Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG, Rostock, zur Tierseuche

Rostock (ots) - Der jüngste Seuchenfall zeigt exemplarisch, wie verletzlich unsere Welt nach wie vor für hochinfektiöse Krankheiten ist. Die massentierhaltenden Agrargesellschaften rund um den Globus reagierten verschreckt, verhängten Quarantänen und Importstopps. Erst langsam lernt die Menscheit wieder, mit den gefährlichen Sendboten aus der Giftküche der Natur umzugehen. Die Welt ist kleiner, nicht sicherer geworden. Das gelingt nur, wenn wir der Globalisierung ein Korsett geben. Dazu gehört nicht allein Sicherheit vor globalem Terror, sondern auch vor globalen Epidemien. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Ostsee-Zeitung Harald Kroeplin Telefon: +49 (0381) 365-439 harald.kroeplin@ostsee-zeitung.de Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: