Der Kinderkanal ARD/ZDF

Vom Traum, eine berühmte Schauspielerin zu werden
"Schau in meine Welt!" blickt hinter die Kulissen des Filmgeschäfts

Erfurt (ots) - Vor der Kamera stehen und im Blitzlichtgewitter Autogramme schreiben - viele Kinder träumen von einer Schauspielkarriere. Für Lynn, Lisa und Linda ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Die drei Mädchen spielen die Hauptrollen im Film "ENTE GUT! Mädchen allein zu Haus". Die Dokumentationsreihe "Schau in meine Welt!" begleitet die jungen Darstellerinnen bei den Dreharbeiten und blickt hinter die Kulissen des Filmgeschäfts - am 22. Mai um 16:15 Uhr bei KiKA.

  "ENTE GUT! - Die Filmdoku" begleitet die drei Hauptdarstellerinnen am Set, bei ihren Hobbys, in der Schule und privat. Lynn, Lisa und Linda erleben ihr erstes Probenwochenende mit Regisseur Nobert Lechner und Kindercoach Yvette Dankou. Die Dokumentation gibt Einblicke backstage, in die Set-Kulissen, in die Maske und in den Kostümwagen. "Schau in meine Welt!" zeigt den Weg der drei Jungschauspielerinnen bis zur feierlichen Kinopremiere auf der Berlinale. Der Traum, eine gefeierte Schauspielerin zu werden - hier wird er wahr!

  Im Film "ENTE GUT! Mädchen allein zu Haus" geht es um eine besondere Freundschaft im Plattenbauviertel Halle-Neustadt. Als ihre Mutter für drei Wochen in die Heimat Vietnam reist, bleibt die zwölfjährige Thuy Linh (Lynn Dortschack) mit ihrer kleinen Schwester Tien (Linda Phuong Anh Dang) zurück. Keiner darf merken, dass die Mädchen auf sich alleine gestellt sind. Linh managt das Leben der beiden, arbeitet im Imbiss der Familie und geht weiter in die Schule. Doch da kommt Hobby-Spionin Pauline (Lisa Bahati Wihstutz) hinter Linhs Geheimnis und erpresst sie.  Aus der anfänglichen Erpressung entwickelt sich eine innige Freundschaft, die immer wieder auf die Probe gestellt wird. "ENTE GUT! Mädchen allein zu Haus" ist einer der Gewinner der ersten Ausschreibungsrunde der Initiative "Der besondere Kinderfilm", die das Ziel hat, Originalstoffen im deutschen Kinderfilm mehr Präsenz und ein stärkeres Gewicht zu verleihen.  

  Die Doku-Reihe "Schau in meine Welt!" (rbb, KiKA, RB, SWR, MDR, hr) ermöglicht Einblicke in die Lebenswelt anderer Kinder, wirbt um Verständnis gegenüber fremden Kulturen und unbekannten Lebenswelten und macht die Welt erlebbar. Die Dokumentationen zeigen, dass Kinder zwar sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen haben, ihr Kindsein sie jedoch miteinander verbindet. Zahlreiche Folgen sind mit Preisen ausgezeichnet worden, so zuletzt "Mohammed auf der Flucht" (MDR) mit dem Robert Geisendörfer Preis 2015.  

Verantwortliche Redakteurin beim MDR ist Anke Gerstel. "ENTE GUT! - Die Filmdoku" ist am 22. Mai um 16:15 Uhr bei KiKA zu sehen.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: