Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Die beste Klasse Deutschlands": Superfinalisten stehen fest
Klassen aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen, NRW und Hessen kämpfen am 14. Mai um 10:03 Uhr im Ersten um den Titelgewinn

Erfurt (ots) - Fast 1.400 Schulklassen haben sich für "Die beste Klasse Deutschlands" 2016 beworben. 32 von ihnen konnten sich für einen der begehrten Startplätze qualifizieren und in insgesamt 20 Quiz-Duellen ihr Wissen unter Beweis stellen. Seit heute Abend stehen die vier Finalisten fest: Die Alexander-von-Humboldt-Schule aus Neumünster, das Gymnasium Carolinum aus Osnabrück, das Bischöfliche Pius Gymnasium aus Aachen und die Prälat-Diehl-Schule aus Groß-Gerau kämpfen in einer letzten Runde um den Hauptpreis - den Titelgewinn und eine fünftägige Klassenfahrt nach Lissabon.

In der Superfinal-Show morgen am 14. Mai um 10:03 Uhr im Ersten stellt Moderator Malte Arkona den Klassenteams ein letztes Mal Quizfragen aus den Bereichen Natur & Umwelt, Sport, Musik, Erdkunde und Essen & Trinken. Ralph Caspers, unter anderem bekannt aus "Die Sendung mit der Maus" (WDR), überrascht die Superfinalisten mit spannenden Experimenten. Gefragt sind auch Fakten über die portugiesische Hauptstadt Lissabon, aus der sich Reporterin Jeannine Michaelsen mit erstaunlichen Geschichten meldet. Außerdem sind als prominente Gäste der TV-Star Bürger Lars Dietrich und die Band Silbermond sowie die YouTuber Phil Laude und Joyce Ilg und der Fußball-Nationalspieler Thomas Müller in der großen Finalshow dabei.

Neben gutem Allgemeinwissen ist bei "Die beste Klasse Deutschlands" vor allem Teamgeist entscheidend: Je mehr Mitschüler eine gestellte Frage richtig beantworten, desto mehr Punkte zählen für das Punktekonto. Das Spielprinzip stellt nicht den Einzelkämpfer in den Vordergrund, sondern das Rateteam und stärkt so den Zusammenhalt innerhalb der Klassen.

Die Wiederholung des Superfinales zeigt KiKA am 20. Mai 2016 um 19:30 Uhr. Der Titel "Die beste Klasse Deutschlands" wird in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen. Die Sendung ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA und ARD. Verantwortliche KiKA-Redakteure sind Wolfgang Lünenschloß und Annekatrin Wächter. Für Das Erste zeichnen Gabriele Holzner und Tanja Nadig vom Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Die aktuelle Pressemappe zur Sendung mit zusätzlichen Hintergrundinformationen steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung: http://download.komm-passion.de/KiKA/KiKA_Pressemappe_Die_beste_Klasse_Deutschlands.pdf

Weitere Informationen finden Sie auch auf kika-presse.de und die-beste-klasse-deutschlands.de.

Pressekontakt:

komm.passion GmbH
Ann-Kristin Kolodziej
Tel.: +49 211.60046-233
E-Mail: dbkd@komm-passion.de


Weitere Informationen:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de
Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: