Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA erzielt 19,8 Prozent Marktanteil
... und will mit neuen Helden die Erfolgsgeschichte weiter fortschreiben

    Erfurt (ots)  - Der Kinderkanal von ARD und ZDF hat den Monat
Februar mit einer erfolgreichen Programmbilanz abgeschlossen: Der
Sender erreichte mit 19,8 Prozent Marktanteil sein bestes Ergebnis
seit Januar 2000. Unter den erfolgreichsten 100 Sendungen des Monats
landeten KI.KA-Programme auf den ersten zehn Plätzen, am meisten
gesehen waren die Abenteuer des Wikingerjungen Wickie in der
gleichnamigen Zeichentrickserie mit mehr als 30 Prozent Marktanteil.
Die Filme mit der rothaarigen schwedischen Göre Pippi Langstrumpf
erreichten sogar einen durchschnittlichen Marktanteil von über 40
Prozent.
    
    Die neuen Helden des KI.KA heißen Siri, Käpt' n Mosch, Lomo,
Macius, Bruno und Gna. Daneben gibt es aber auch weiterhin die
Klassiker und die unverzichtbaren Programme wie die
Kindernachrichtensendung logo! und die hitverdächtigen Koch-Charts.
Mit den neuen Programmen WinneToons, Politibongo, Der kleine König
Macius oder Pengo! Steinzeit! will der KI.KA seine Erfolgsgeschichte
weiter fortschreiben.
    
    Insgesamt behauptet der Kinderkanal von ARD und ZDF mit dem
Marktanteil von 19,8 Prozent in der Zielgruppe der Drei- bis
Dreizehnjährigen seinen zweiten Platz vor den privaten Mitbewerbern
RTL2 mit 11,2 Prozent, RTL Television mit 7,7 Prozent und ProSieben
mit 6,8 Prozent. Super RTL erzielte einen Marktanteil von 22,3
Prozent.
    
    Marktführer ist der Meinungsführer KI.KA bei den Drei- bis
Fünfjährigen mit 37,1 Prozent (Super RTL mit 23,7 Prozent) und bei
den Mädchen mit 23,1 Prozent (Super RTL mit 16,5 Prozent)
    
    Die Quelle für alle Daten: GfK/AGF PC#TV, Deutschland gesamt,
Kinder 3-13 Jahre, KaSat-Haushalte, Montag bis Sonntag, 6:00 bis
19:00 Uhr.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: