Der Kinderkanal ARD/ZDF

Auf Schatzsuche mit den Sommerdetektiven
Premiere der estnischen Abenteuerserie ab 1. Mai bei KiKA

Erfurt (ots) - Markus, Emilia, Rosanna und Karl verbringen ihre Sommerferien in der ruhigen Kurstadt Haapsalu in Estland. Nach dem Diebstahl einer wertvollen Uhr überschlagen sich die Ereignisse, und die Kinder verfolgen mit detektivischem Spürsinn einen Fall, der bis in die Geschichte des 15. Jahrhunderts zurückführt. KiKA zeigt die Premiere der sechsteiligen Serie "Sommerdetektive" (WDR) ab 1. Mai 2016 sonntags ab 15:00 Uhr in Doppelfolgen.

Eigentlich hatten sich die vier Freunde ihre Sommerferien durchgehend ruhig und langweilig vorgestellt. Doch nun gilt es nicht nur einen Uhrendiebstahl aufzuklären. Was hat die Uhr mit dem wertvollen Schatz zu tun, der seit Jahrhunderten als verschollen gilt? Er soll die Formel enthalten, wie Gold hergestellt werden kann und wäre damit von enormem Wert. Ist das der Grund, weshalb es vor Hunderten von Jahren unter den Mönchen auf der alten Bischofsburg zu geheimnisvollen Todesfällen kam? Als Rosanna und Markus dann noch entführt werden, spitzt die Angelegenheit sich zu.

Unter Regie des estnischen Regisseurs René Vilbre ist vor nordischer Kulisse eine spannende und teils düstere Serie entstanden, bei der junge Zuschauer mitfiebern können, wenn die vier Detektive den Geheimnissen der estnischen Kleinstadt auf der Spur sind.

Verantwortliche Redakteurin beim WDR ist Brigitta Mühlenbeck. KiKA zeigt "Sommerdetektive" (WDR) ab 1. Mai sonntags um 15:00 Uhr in Doppelfolgen.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de
Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: