Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA auf der Berlinale
Juri Tetzlaff zeigt die besten Filme des Kinderfilmfests in der TRICKBOXX

    Erfurt (ots) - Claudia Cardinale, Russell Crowe, Arnold
Schwarzenegger Robert Altman oder Donald Sutherland - die Liste der
Stars bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin ist lang.
Mittendrin unter den Stars und Promis ist auch KI.KA-Moderator Juri
Tetzlaff.
    
    Zusammen mit den Gästen der Internationalen Filmfestspiele hat
sich der TRICKBOXX-Reporter zum Kinderfilmfest der Berlinale
aufgemacht. Das Festival für den besten Kinderfilm feiert in diesem
Jahr seinen 25. Geburtstag. Genau wie bei der Veranstaltung für die
Erwachsenen wählt auch hier eine Jury aus elf Spielfilmen und 15
Kurzfilmen die besten aus, die dann mit dem Gläsernen Bären prämiert
werden.
    Die Kinderjury besteht aus elf Berliner Mädchen und Jungen im
Alter zwischen elf und 14 Jahren. Juri Tetzlaff wird für die
TRICKBOXX die Entstehungsgeschichte dieses Kinderfilmfests erläutern
und sicher auch den einen oder anderen Promi präsentieren. Darüber
hinaus hat er sich auf dem Filmmarkt der Berlinale umgesehen, auf dem
neuesten Spielfilmen präsentiert werden.
    
    Die Berlinale-Eindrücke gibt es am Samstag, 16. Februar 2002, um
10:30 Uhr in der TRICKBOXX des KI.KA zu sehen. Die Berlinale dauert
noch bis zum 17. Februar 2002.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax  0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: