Der Kinderkanal ARD/ZDF

Was verbirgt sich hinter Kinnerets Schweigen?
Dem mysteriösen Geheimnis der stillen Kinneret auf der Spur

Erfurt (ots) - Als die neunjährige Kinneret für einen Sommer in das Dorf ihrer Großmutter Ruchama kommt, ist der gleichaltrige Uri sofort hin und weg. Doch Kinneret ist sehr verschlossen. Hat ihr Schweigen etwas mit dem Tod ihres Vaters zu tun? Die Antwort gibt es in der neuen 13-teiligen Realserie, die ab Samstag, dem 29. Dezember, als Premiere im KI.KA zu sehen ist. So einem faszinierenden Mädchen wie Kinneret ist Uri noch nie begegnet. Auf der Stelle verliebt er sich in die dunkelhaarige Schönheit. Es gibt aber ein Problem: Kinneret spricht nicht - kein einziges Wort. Niemand kann sie zum Reden bringen. Uri will auf jeden Fall herausfinden, was dahinter steckt und heftet sich an ihre Fersen. Hängt ihr Schweigen mit dem Tod ihres Vaters zusammen? Niemand scheint zu wissen, was damals wirklich passiert ist. Plötzlich erhält Kinneret geheimnisvolle E-mail-Botschaften eines mysteriösen Fremden, der behauptet, dass ihr Vater noch lebt. Sie versucht, die rätselhaften Nachrichten Stück für Stück zu entschlüsseln. Doch nichts ist so wie es scheint. Kinneret begibt sich auf eine spannende und nicht ganz ungefährliche Suche nach der Wahrheit... Die israelische Realserie wurde unter der Regie von Omri Levi an historisch bedeutsamen und dramaturgisch beeindruckenden Orten wie der Wüstenlandschaft des Negev und dem See Genezareth gedreht. Dabei entstand eine spannende und gleichzeitig einfühlsame Kriminalgeschichte, die beim Prix Jeunesse 2000 den Preis "Best Children Drama Series" erhielt und den zweiten Platz als "Best TV Drama for Youngsters" belegte. Verantwortlicher Redakteur ist Sebastian Debertin vom KI.KA. Der KI.KA zeigt Kinnerets Schweigen ab 29. Dezember 2001, immer samstags, um 13:30 Uhr. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: