Der Kinderkanal ARD/ZDF

Von Mäusen, Musikern und Nilpferden
Kikania - der Live-Treffpunkt des KI.KA präsentiert Filmhighlights und Musik zum Abheben

    Erfurt (ots) - Wer kennt sie nicht, die Abenteuer der Micky Maus?
Aber die wenigsten wissen, dass mit der pfiffigen Maus in den 20er
Jahren der Grundstein des Weltimperiums Walt Disney gelegt wurde.
    
    Am 5. Dezember wäre der Gründer Walter Elias Disney 100 Jahre alt
geworden, Grund genug für Kikania eine Sendung nur dem Mythos Disney
zu widmen. Der KI.KA zeigt in einer Retrospektive Ausschnitte aus dem
ersten Kinofilm Disneys Schneewittchen aus dem Jahr 1934. Außerdem
wird sich der Trickfilmexperte Harald Siepermann den Fragen der
Zuschauer stellen. Er hat unter anderem für Disney gezeichnet und
auch dem liebenswerten Enterich Alfred J. Kwak Form gegeben.
    
    "Glaub an dich", sangen die Musiker von der 3. Generation erst vor
kurzem live während der großen Euro-Show auf der ega in Erfurt. Auch
im Dezember sind Julian, Tolga und Darko wieder auf Stippvisite im
KI.KA. Am 8. Dezember nehmen sie bei Moderator Andree Pfitzner unter
anderem Stellung zum Thema "Schulbeginn um acht Uhr". Die Jungs
präsentieren außerdem ihren Weihnachtssong "Drei kleine Worte", der
sicher wieder das Zeug zum Ohrwurm hat.
    
    Fast alle KI.KA-Zuschauer kennen das Nilpferd Little Hippo aus der
Fernsehserie Hippo Hurra. Aber jetzt gibt es die witzigen Abenteuer
endlich auch im Kino. Kikania stellt den neuen Zeichentrickfilm vor,
der am 13. Dezember Premiere hat. Als besonderen Gast begrüßt
Moderator Juri Tetzlaff am 12. Dezember Marie-Luise Schramm, die
Synchronsprecherin der Schwester von Little Hippo. Ab Montag, 10.
Dezember, gibt es bereits das spannende Rätsel zum Film mit tollen
Überraschungspreisen.
    
    Am 17. Dezember sind es nur noch 14 Tage bis zur Einführung des
Euro. Kikania will die Zuschauer fit für den Euro machen, deshalb
gibt es bei Moderatorin Angela Furtkamp die neuen Euro-Münzen zum
Anschauen, Anfassen und zu gewinnen. Außerdem stellt sich Angela den
lustigen Fitness-Übungen von Karsten Blumenthal und logo-Moderator
Andreas Korn. Die beiden führen seit dem 29. September durch die
Reihe Fit für den Euro.
    
    Kikania - der Live-Treffpunkt des KI.KA jeden Wochentag von 15:00
bis 16:30 Uhr mit knackigen Themen, heißer Musik und spannenden
Spielen in virtuellen Computerwelten. Interessierte Schulklassen
können sich bei der KI.KA-Agentur Archelino unter 0361/24093031
anmelden.
    
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: