Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee"
Premiere ab 5. Januar bei KiKA

Erfurt (ots) - Ein vierwöchiger Winterurlaub ohne Eltern erscheint wie das reinste Schneeparadies: Skifahren, Iglu bauen und vor allem Spaß haben mit vielen ungewöhnlichen Aktionen in Schnee und Eis. Fünf Mädchen wagen das Abenteuer, in einer Villa auf 1400 m Höhe in den Alpen das Zusammenleben zu testen und ziehen in "Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee" (ZDF). Die Premiere zeigt KiKA ab 5. Januar von Montag bis Donnerstag um 20:10 Uhr.

Lilly (14), Clara (14), Leona (14), Farina (13) und Cora (14) organisieren für vier Wochen ihr tägliches Leben zum ersten Mal selbstständig, fernab ihres Elternhauses. In den österreichischen Alpen erproben sie ihre Eigenständigkeit, indem sie einen ganzen Haushalt versorgen, Wäsche waschen, Essen kochen und sich obendrein untereinander als Mitbewohnerinnen anfreunden, nachdem sie sich erst bei der Ankunft in der WG kennengelernt haben. Auf dem Tagesprogramm der Fünf stehen außerdem abenteuerliche Unternehmungen in der Natur, jede Menge Sport und ein soziales Projekt. All das gilt es, in den Urlaubswochen anzupacken.

Mit "Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee" geht die vom ZDF für KiKA entwickelte WG-Reihe in die sechste Staffel. Erneut dürfen die Zuschauer daran teilhaben, wie Teenager vier Wochen ohne Eltern zurechtkommen und dabei ihre gewonnene Freiheit genießen, gleichzeitig aber auch unvermeidbaren Pflichten nachkommen müssen. Bereits 2009 wurde die erste Staffel der WG-Reihe "Die Jungs-WG: Ein Monat ohne Eltern" gedreht und 2010 mit dem Preis "Goldener Spatz" ausgezeichnet. Die zweite Staffel "Die Mädchen-WG: Ein Monat ohne Eltern" (2010) war für den Grimme-Preis und den Prix Jeunesse nominiert, die fünfte Staffel "Die Jungs-WG: Ohne Eltern in den Schnee"(2013) erhielt ebenfalls eine Grimme-Preis-Nominierung.

KiKA zeigt die Premiere der 20-teiligen Serie "Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee" ab 5. Januar montags bis donnerstags um 20:10 Uhr. Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Eva Radlicki.

Zusätzliche Informationen stehen auch in der KiKA-Presselounge kika-presse.de bereit. Einen Blog der Mädchen, Steckbriefe, ein Video-Quiz und alle Folgen der Doku-Reihe finden Interessierte auf zdftivi.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: