Der Kinderkanal ARD/ZDF

Neue Folgen von Tabaluga im KI.KA
Ab dem 28. September speit der kleine Drache wieder Feuer

    Erfurt (ots) - Wie die Grünland-Bewohner das Ei finden, aus dem
ein kleiner, grüner Drache entschlüpft, darum geht es in der ersten
Tabaluga-Folge. Ab dem 28. September 2001 zeigt der KI.KA 26 bekannte
und 26 neue Folgen über den Drachen mit dem feurigen Atem.
    
    Schauplatz aller Geschichten sind das Grünland und die Eiswelt.
Zusammen mit seinen Freunden Happy, der kleinen Schneehäsin, und
Digby, dem kurzsichtigen Maulwurf, kämpft Tabaluga, der Kronprinz von
Grünland, nicht nur gegen Arktos, der die ganze Welt mit Schnee und
Eis bedecken will, sondern auch gegen den Wüstenwind Humsin. Humsin
fühlt sich überall dort eingeladen, wo Platz für eine Wüste ist und
bedroht so die Einwohner von Grünland.
    
    Die Figur des Tabaluga wurde von Peter Maffay, Gregor Rottschalk
und Rolf Zuckowski erfunden. Die erste Schallplatte mit vertonten
Abenteuern des kleinen Drachens kam 1983 auf den Markt. 1994 betrat
der neugierige Tabaluga mit Lilli die Musical-Bühne und 1996 lernte
er als Zeichentrickstar das Laufen. Für die Umsetzung wurden neue
Figuren, wie Happy und der weise Uhu Shouhu, erfunden. Die
verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Franziska Guderian.
    
    Die 52 Folgen der deutsch-australischen Zeichentrickserie gibt es
im KI.KA jeweils freitags um 17:30 Uhr zu sehen. Die 20 neuen Folgen
starten als Premiere ab dem 5. November 2001 zur gleichen Zeit.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: