Der Kinderkanal ARD/ZDF

Hunde im Weltall
Premiere der Zeichentrickserie Nick & Perry im KI.KA

    Erfurt (ots) - Was erleben zwei außerirdische Hunde auf der Erde
im KI.KA? - Natürlich jede Menge Spaß und Abenteuer!
    
    Die Zeichentrickserie Nick & Perry erzählt ab 11. September 2001
in 13 Folgen die Abenteuer der beiden gleichnamigen außerirdischen
Hunde, die eines Tages irgendwo in einem Garten auf der Erde landen.
Vor Trillionen von Jahren wurde ihr Heimatplanet von einem schwarzen
Loch verschluckt. Mit einem Raumschiff konnten sich Nick und Perry
aber retten. Auf der Erde gelandet, stellen die beiden Außerirdischen
erstaunt fest, dass ihre Artgenossen im wahrsten Sinne des Wortes vor
die Hunde gegangen sind. In der Rolle des "treuen Freundes"  haben
sie sich aus Bequemlichkeit dem Menschen unausweichlich unterworfen.
Das gilt es zu ändern: archaisch und auf ihre eigene, ganz spezielle
Art stellen Nick und Perry mit außerirdischen Kräften und Fähigkeiten
nicht nur die Hundewelt auf den Kopf, sondern lösen durch Begegnungen
mit Menschen und Erdenhunden viele Irritationen und Situationskomik
aus.
    
    So entstehen viele ungewöhnliche, spannende und lustige Abenteuer-
und Alltags-Geschichten zwischen den "wilden Aliens" und den
angepassten Erdenhunden.
    
    Die schräge Zeichentrickserie Nick & Perry wurde 1998 nach einer
Idee von Armin Toerkell von Magmafilm, Ellipse und WDR produziert.
Der verantwortliche Redakteur beim WDR ist Wolfgang Wegmann.
    
    Der KI.KA präsentiert Nick & Perry als Premiere ab dem 11.
September, montags bis freitags, jeweils um 17:30 Uhr.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: