Der Kinderkanal ARD/ZDF

Trickreich und informativ
KI.KA produziert zweite Staffel des medienpädagogischen Formates TRICKBOXX

    Erfurt (ots) - Ob es von Kindern im Rahmen des medienpädagogischen
TRICKBOXX-Projektes selbst produzierte Trickfilme zu zeigen oder das
Neueste aus der Welt des Films zu vermelden gibt - in der
KI.KA-TRICKBOXX-Reihe werden die Zuschauer bestens und aktuell
informiert.
    
    'Wie wird man eigentlich Trickfilmer?' Diesem Thema widmet sich
Reporter Juri Tetzlaff in der ersten Folge der zweiten Staffel am 25.
August um 10:30 Uhr. Dazu besucht er eine Animationsschule in
Hamburg, schaut TRICKBOXX-Filmern über die Schulter und stellt seinen
eigenen kleinen Piraten-Trickfilm vor. Dabei sind ihm natürlich auch
eine Menge Anfänger-Fehler passiert. Wie man die vermeiden kann, wird
in der Rubrik 'Trick-Tipp' gezeigt.
    
    Weitere Themen der zweiten TRICKBOXX-Staffel sind
'Stuntman/Special-Effects' oder auch 'Tiere beim Film'.
    
    Das medienpädagogische Format TRICKBOXX: der KI.KA zeigt die sechs
Folgen der zweiten Staffel in einer Premiere ab 25. August 2001 immer
samstags um 10:30 Uhr.            
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831


Bei Abdruck bittenm wir um Übersendung eines Belegexemplares.



Das könnte Sie auch interessieren: