Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA-Programme preisgekrönt
Die vom ZDF produzierten Programme Küss mich, Frosch und Wildlife wurden in Montevideo ausgezeichnet

    Erfurt (ots) - Beim diesjährigen Internationalen Kinder- und
Jugendfilmfestival in Montevideo, Uruguay, wurde die romantische
Kinder-Komödie Küss mich, Frosch Mitte Juli zum besten Kinder- und
Jugendfilm im Fernsehen gewählt. Der bereits mit dem "Goldenen
Telix", dem Erich-Kästner-Fernsehpreis und dem Goldenen Spatzen (für
die beste Regie) preisgekrönte Film, verzauberte die Zuschauer zum
Jahreswechsel im Kinderkanal von ARD und ZDF.
    
    Küss mich, Frosch wurde im vergangenen Jahr vom
Produktionsunternehmen Multimedia in Erfurt und Umgebung gedreht.
Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Dagmar Ungureit, Regie
führte Dagmar Hirtz. Gefördert wurde die Produktion von der
Mitteldeutschen Medienförderung. Die Hauptrollen der TV-Komödie, frei
nach der Buchvorlage der Brüder Grimm, spielen Anja Knauer als Anna
und Matthias Schweighöfer als Prinz Dietbert von Tümpelberg.
    
    Der Animationsfilm Das singende Gras aus der deutschen
Zeichentrickserie Wildlife bekam in Uruguay eine "lobende Erwähnung".
Das singende Gras erzählt von Grashalmen bei einer Chorprobe und den
ganz alltäglichen Problemen von Grashalmen auf einer von Kühen
bevölkerten Wiese. Die Serie, die im Sommer 1999 im KI.KA Premiere
hatte, wurde vom Schweizer Comic-Zeichner Ted Sieger entwickelt,
Regie führte der Schwede Michael Ekbladh, verantwortliche
ZDF-Redakteurin ist Irene Wellershoff.
    
    Die ausgezeichneten Programme sind fester Bestandteil des
KI.KA-Programms.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: