Der Kinderkanal ARD/ZDF

Wale
Das aktuelle Kikania-Thema am 27. Juli 2001

    Erfurt (ots) - Am kommenden Freitag endet in London die jährliche
Tagung der Internationalen Walfangkommission. Anlass genug, das
Kikania-Tagesthema am 27. Juli 2001 ab 15:00 Uhr den Walen zu widmen.
    
    Sie sind groß und doch relativ wehrlos. Sie heißen Buckel-, Blau-,
Pott- oder Killerwal und sind die größten Säugetiere der Erde. Sie
bevölkern alle Weltmeere und haben doch nicht genug Raum, sich vor
ihrem ärgsten Feind, dem Menschen, zu verbergen. Trotz weltweiter
Proteste werden manche Walarten noch immer gejagt und stehen kurz vor
der Ausrottung.
    
    Im Studio bei Kikania-Moderator Karsten Blumenthal sind drei
Mitglieder der Greenpeace-Organisation "Kids for Whales", die sich
für den Schutz und den richtigen Umgang mit den Riesensäugern
einsetzen. Seit November 1999, dem erneuten Beginn des japanischen
Walfangs, ist "Kids for Whales" eine internationale Mitmachaktion für
Kinder und Jugendliche. In zahlreichen Ländern sammeln sie Postkarten
mit Handabdrücken und Forderungen zum Schutz der Wale. Ein
Greenpeace-Team wird nach Australien reisen, um diese Postkarten
während einer großen Abschlussveranstaltung zu präsentieren.
    
    Kikania - der Live-Treffpunkt des KI.KA am Freitag, 27. Juli, um
15:00 Uhr mit dem aktuellen Thema Wale.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: