Der Kinderkanal ARD/ZDF

Rothaarig und rotzfrech - das ist Karottenkopf

    Erfurt (ots) -

    Premiere der witzigen Zeichentrickserie im KI.KA am 24. Juli
    
    Er hat knallrote Haare, ist rotzfrech und rasend intelligent.
Karottenkopf ist der Held der neuen witzigen Zeichentrickserie, die
der KI.KA ab 24. Juli in einer Premiere zeigt.
    
    Karottenkopf hat ein großes Problem: Seine Stiefmutter Madame
Lepic macht ihm das Leben über Gebühr schwer. Was immer Karottenkopf
auch tut, es ist garantiert falsch und sie findet stets einen Grund,
ihn zu bestrafen. Dabei merkt sie gar nicht, was für ein Held ihr
Stiefsohn eigentlich ist. Er rettet hilflose Tiere vor dem Tod,
bringt gefährliche Wilddiebe zur Strecke und bewahrt seine
Stiefschwester sogar vor einem Heiratsschwindler. Doch zum Glück gibt
es Emile, der hat immer ein offenes Ohr für seinen Patensohn, den er
von ganzem Herzen liebt. Auch das Dienstmädchen der Familie hilft dem
pfiffigen Rotschopf stets aus der Patsche und spendet Trost, wenn er
wieder in Ungnade gefallen ist. Und im Haus nebenan wohnt seine große
Liebe Marie.
    
    Die 26-teilige französisch-kanadische Zeichentrickserie wurde 1997
von Claud Carrere und Roer Héroux nach der Originalvorlage von Jules
Renard produziert. Das Drehbuch schrieb Nathalie Réznikoff, die
Animationen verantwortet Jean Cubaud. Regie führten Jean-Philippe
Adande Menest und Said Quadfel. Für die Karottenkopf-Musik zeichnen
Matt Son und Paul Racer verantwortlich.
    
    Der pfiffige Karottenkopf erlebt seine Abenteuer im KI.KA ab dem
24. Juli 2001, montags bis freitags immer um 17:55 Uhr.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax  0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: