Der Kinderkanal ARD/ZDF

Noch mal, noch mal...
KI.KA erwirbt weitere 105 Folgen der Teletubbies

    Erfurt (ots) - Am 29. März 1999 im KI.KA auf Sendung gegangen,
avancierten Tinky Winky, Dipsy, Laa Laa und Po sehr schnell zu
Publikumslieblingen. Grund genug für den Erfurter Sender, von der BBC
nun auch die restlichen 105 der insgesamt 365 produzierten Folgen
Teletubbies zu erwerben.
    
    Wohl keine andere Sendung für Fernsehanfänger habe in den letzten
Jahren für so viel Aufsehen gesorgt, so Frank Beckmann,
Programmgeschäftsführer des Kinderkanals von ARD und ZDF. Beckmann
weiter: "Die Teletubbies haben sich im KI.KA zu einer Programm-Marke
entwickelt. Da wir nun die Ausstrahlungsrechte bis zum Jahr 2008
haben, können noch viele Kinder Freundschaft mit den vier Kultfiguren
schließen."
    
    Die von der englischen Firma Ragdoll Productions produzierte
Kleinkinderserie wurde mittlerweile in 120 Länder verkauft und in 36
Sprachen übersetzt.
    
    Die ARD strahlt die Sendung Samstag- und Sonntagmorgen aus. Im
KI.KA sind die Teletubbies wochentags um 9:00 und um 11:20 Uhr,
sonntags um 9:00 Uhr und zusätzlich samstags um 9:00 Uhr im
englischen Original zu sehen.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax  0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: