Der Kinderkanal ARD/ZDF

Die Piraten stechen beim KI.KA in See!
"Kid Creole and the Coconuts" spielen die Titelmusik zur "Piratenfamilie".

Erfurt (ots) - "Turtle Island" ist ein richtiges Piratenparadies, wo es alles gibt, was Piraten brauchen: Papageien, Haie, Krokodile und sogar eine Piratenschule und einen Piratensupermarkt. Die lauschige Insel ist auch die Heimat der "Piratenfamilie", deren Abenteuer ab dem 4. Dezember, jeweils um 17:40 Uhr, im KI.KA zu sehen sind. Kapitän Mac Limpet ist ein verantwortungsvoller Familienvater und der total moderne Mann von heute. Auf See macht er seinen Job, der ihm sehr viel Spaß bereitet, zu Hause kümmert er sich rührend um seine Kinder. Wenn er nicht gerade mit seinen Kumpels Piratendart spielt, hilft er auch mal seiner Frau im Haushalt. Doch Mac Limpet hat ein Problem: Er ist kein besonders erfolgreicher Pirat und hat einen Widersacher - den cleveren Kapitän Shark. Und der schnappt ihm regelmäßig die fette Beute vor der Nase weg! Die 26-teilige französische Zeichentrickserie stammt aus der Feder von Yves Coulon und Michele Tougas. Die amerikanische Popgruppe "Kid Creole and the Coconuts", die mit "Stool Pigeon" oder "Annie, I' m not Your Daddy" in den 80er Jahren Diskohits landeten, spielen die eingängige Titelmusik. Die "Piratenfamilie" sticht ab 4. Dezember von montags bis freitags, jeweils um 17:40 Uhr, beim KI.KA in See. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel.: 0361/218-1825 Fax: 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: