Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Schaaafe"
...das ist kein Rechtschreibfehler, sondern die neue Zeichentrickserie im KI.KA!

Erfurt (ots) - Seit Anfang September stellt "Chili, das Schaf" lauter "Tolle Sachen", die einzige "Werbe"-Sendung im KI.KA vor. Noch mehr scharfe Schafe gibt es ab 29.Oktober im KI.KA in der englisch-deutschen Zeichentrickserie "Schaaafe". Sie heißen Georgina, Hubert und Gogol, sind pubertierende Jungschafe und lösen gemeinsam Kriminalfälle, helfen anderen Tieren aus schier ausweglosen Situationen, leben im ständigen Zwist mit den Wölfen oder haben gemeinsam einfach nur Spaß. Was immer der Tag bringt oder wie haarsträubend ihre Heldentaten sind, stets schaffen sie es, mit verblüffend einfachen Lösungen die verzwicktesten Situationen zu meistern... "Schaaafe" wurde von der britischen Cartoonfirma Grand Slamm Children`s Film entwickelt und basiert auf dem witzigen und originellen Bilderbuch "Schafe im Wolfspelz" von Satoshi Kitamura. Dass es in keiner der 26 Folgen von "Schaaafe" langweilig wird, davon können sich die Zuschauer ab Sonntag, den 29. Oktober 2000 um 9:25 Uhr im KI.KA selbst überzeugen, denn dann wird das Schaftrio mit Witz, Power und Aktion jede Woche aufs Neue auftrumpfen. ots Originaltext: Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: