Der Kinderkanal ARD/ZDF

Neuer zauberhafter Hexenzauber im KI.KA
"Eine lausige Hexe" namens Mildred Hubble erlebt ab 28. September wieder magische Abenteuer.

Erfurt (ots) - Manchmal hilft auch kein Abrakadabra - denn Mildred Hubble ist eine ziemlich "lausige Hexe". Die urkomischen Geschichten von Mildred im Hexeninternat werden ab Donnerstag, 28. September, um 16:35 Uhr im KI.KA zu sehen sein. Mildred Hubble (Georgina Sherrington) darf an der anerkannten Akademie von Miss Cackle (Clare Coulter) das ,Hexen-Einmaleins' erlernen. Doch sie erweist sich als die wahrlich lausigste Hexe, die jemals hinter den altehrwürdigen Mauern studiert hat. Kaum hat sie ihren Hexenbesen bestiegen, passiert auch schon ein Unfall. Ihre Zaubersprüche gehen mit ziemlicher Sicherheit daneben und noch nicht einmal ihre Katze ist ,hexenvorschriftsmäßig' schwarz. Aber Mildred schlägt sich irgendwie durch den magischen Alltag... Die kanadisch-englische Realserie "Eine lausige Hexe" entstand 1998 nach den bezaubernden Bestseller-Büchern von Jill Murphy. Regie führten Andrew Morgan und Stefan Pleszczynski. Die ersten 13 Teile von "Eine lausige Hexe" beginnen am 28. September um 16:35 Uhr im KI.KA. Die weiteren Folgen sind dann jeden Wochentag zur selben Zeit zu sehen. Ab 18. Oktober präsentiert der KI.KA dann 13 neue Folgen mit Mildred und ihren Hexenkolleginnen. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: