Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Teuflisches Glück" im KI.KA
Himmlische Streichermusik untermalt die neue fünfteilige tschechische Märchenserie.

Erfurt (ots) - "Und diese Biene, die ich meine, nennt sich Maja", so besingt die ,goldene Stimme Prags', Karel Gott, die Heldin der gleichnamigen Zeichentrickserie. Der Komponist des eingängigen Liedes ist Karel Svoboda, der auch die wunderschöne Musik zur neuen tschechischen Märchenserie "Teuflisches Glück" schrieb, die am 21. September, um 16:35 Uhr, im KI.KA beginnt. In der ersten Folge gehen dem Bauern (Radoslav Brzobohaty) die Pferde durch und er wird vom Knecht Hannes (Miroslav Simunck) gerettet. Als Lohn für seine Heldentat hält Hannes um die Hand der schönen Stieftochter des Bauern, Margareta (Michaela Kuklova), an. Doch die enttäuschte Tochter Dora ( Dana Moravkova), die ihn selber heiraten wollte, verrät Hannes an die Soldatenwerber. Mit Hilfe von zwei ,teuflischen' Gesellen gelingt dem jungen Mann die Flucht, doch der Weg zu seiner geliebten Margareta ist voller Gefahren. Glücklicherweise haben ihn die Beiden aber noch mit ,zauberhaften Künsten' ausgestattet... Die fünfteilige tschechische Märchenserie "Teuflisches Glück" entstand 1999 nach der Originalvorlage von Jan Drda, das Drehbuch schrieb Zdenek Troska, der auch Regie führte. Die Musik zur Serie stammt aus der Feder des bekannten Kinderfilm-Komponisten Karel Svoboda, dessen Streichermusik, hier gespielt vom tschechischen Nationalsymphonieorchester, schon bei "Pan Tau", "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" oder "Pinocchio" die Zuschauer verzauberte. "Teuflisches Glück" haben Hannes und Margareta ab 21. September, werktags jeweils um 16:35 Uhr im KI.KA. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Richard-Breslau-Straße 11a 99094 Erfurt Tel. 0361 - 218 - 1825 Fax 0361 - 218 - 1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: