Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Alice steht Kopf"
Premiere der amerikanischen Komödie am 3. September in "Lollywood"

Erfurt (ots) - Alice ist gar nicht glücklich, als ihr Vater beschließt, in eine andere Stadt zu ziehen. Ihre Freunde und das Haus, in dem sie mit ihrer verstorbenen Mutter gelebt haben, zurückzulassen, fällt ihr schwer. Doch dann naht Hilfe von unerwarteter Stelle. "Alice steht Kopf" (BR) zeigt der KI.KA am 3. September um 19:30 Uhr in einer "Lollywood"-Premiere.

Alice kann sich in der neuen Umgebung nur schwer eingewöhnen. Sie versteht überhaupt nicht, wie Bruder Lester und Vater Ben ganz normal weiterleben können, als wäre nie etwas geschehen. Keiner spricht mehr über die geliebte Mutter. Auch in der neuen Schule findet Alice nur schwer Anschluss. Versuche, dies zu ändern, scheitern kläglich. Alice flüchtet in Tagträume, in denen sie ein anderer Mensch ist, im Mittelpunkt steht und bewundert wird. Ausgerechnet die unbeliebteste Lehrerin der Schule, die etwas betagte Mrs. Plotkin, erkennt die Not des Mädchens. Sie nimmt sich Alice an und weist ihr den Weg. Und auch Vater Ben muss seine Unfähigkeit, über tragische und unliebsame Dinge nicht reden zu können, akzeptieren und sein Leben neu ordnen.

"Alice steht Kopf" basiert auf der erfolgreichen Fernsehserie von Phyllis Reynolds Naylor. Der Film ist mit bekannten Gesichtern besetzt. Dabei sind unter anderem Alyson Stoner, bekannt aus "Camp Rock", Lucas Gabreel ("High School Musical") und Luke Perry ("Beverly Hills 90210") zu sehen. Der KI.KA zeigt die Komödie am 3. September 2010 um 19:30 Uhr. Verantwortlicher Redakteur beim BR ist Cornelius Conrad.

Pressekontakt:

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: