Der Kinderkanal ARD/ZDF

Premiere von "Chuck Finn" im KI.KA
Vom hippen trendigen Kanada in den tristen australischen Busch

Erfurt (ots) - Tingalla liegt mitten im australischen Busch und hier scheint rein gar nichts los zu sein, als Charles ,Chuck' Finn (Luke O' Loughlin) mit seiner exzentrischen Familie vom hippen kanadischen Toronto dort ankommt. Doch weit gefehlt! Spannung und Chaos pur gibt es mit "Chuck Finn" ab 16. August immer montags bis freitags im KI.KA. Als Chucks Vater ein Jahr von der Universität freigestellt wird, um an einem Forschungsprojekt mitzuarbeiten, hätte es interessant werden können. Doch leider wird am anderen Ende der Welt geforscht - mitten in Australien, wo sich die Kängurus Gute Nacht sagen. Warum nicht Paris, London oder Los Angeles, an einem Ort an dem etwas los ist? Anfangs will Chuck um jeden Preis zurück in seine kanadische Heimat, doch das ändert sich schlagartig, als er den alten Raddampfer "Tingalla Rose" entdeckt. Hier trifft er auf Sarah (Cassandra Kane), Hamish (Johnny Nicolaidis), Becky (Amelia Knight) und Linda (Lorena Charlesworth), die bald seine Freunde werden. Alle zusammen bilden sie die Crew der "Tingalla Rose". Zu der gehören außerdem noch zwei kartenspielende Geister, die die Eigenart haben, zu den unmöglichsten Zeiten aufzutauchen, zu verschwinden und manches Mal ein wenig Chaos zu hinterlassen. Auch Tingalla entpuppt sich als ziemlich eigenartiger Ort. Denn wo sonst würde man einen längst ausgestorbenen Neandertaler antreffen, der sich verirrt hat? Oder wo könnte man sich einen Tag lang in ein Huhn verwandeln? Die 26-teilige australische Realserie "Chuck Finn" entstand 1999 unter der Regie von Chris Langman, das Buch dazu schrieb Mark Poole. Produziert wurde sie von Paul D. Barron und Barbi Taylor. "Chuck Finn" war bereits im englischen und australischen Fernsehen ein großer Erfolg. Die Abenteuer von "Chuck Finn" im australischen Busch können die KI.KA-Zuschauer in einer Premiere ab dem 16. August immer montags bis freitags um 16:35 Uhr erleben. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Richard-Breslau-Str. 11 a 99094 Erfurt Tel.: 0361 21818-27 Fax: 0361 21818-31 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: