Der Kinderkanal ARD/ZDF

Der große Deutschlandcheck
20 Jahre Kinderrechte - Wir ziehen Bilanz

    Erfurt (ots) - Jedes Kind in Deutschland hat ein Recht auf Zuwendung, auf Förderung, Schutz und bestmögliche Chancen. Mit der Unterzeichnung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes, die in diesem Jahr 20. Jubiläum feiert, hat sich Deutschland verpflichtet, das Wohl der Kinder bei allen wichtigen Entscheidungen zuerst zu berücksichtigen. Ob das wirklich der Fall ist und wie Kinder ihre Rechte selbst wahrnehmen, will "KI.KA LIVE" genau wissen.

    Ab 5. Oktober können die Zuschauer unter www.kika-live.de in einer detaillierten Checkliste ihre Meinung bis zum 31. Oktober abgeben. Erfragt werden auch klassische Wohlfühlfaktoren: "Bekomme ich genügend Taschengeld?", "Sind meine Lehrer fit und können den Schulstoff gut vermitteln?", "Haben meine Eltern genug Zeit für mich?". Darüber hinaus aber erfasst die in Zusammenarbeit mit Kinderrechtsexperten erarbeitete Checkliste die Kinderfreundlichkeit in Deutschland umfassend: Es geht um Gesundheitsfragen, um Bildung, Wohnen, Finanzen, Fürsorge und Zuwendung, um Mitbestimmung, also um alles von der ärztlichen Versorgung bis zum Unterrichtsausfall. Der Deutschlandcheck wird damit zeigen, in welchen Bereichen es für Kinder im Herbst 2009 rund läuft und wo die meisten Mängel wahrgenommen werden.

    Der große Deutschlandcheck: vom 5. bis 31. Oktober online unter www.kika-live.de.

    Die Ergebnisse des Deutschlandchecks sind am 19. November um 20:00 Uhr in "KI.KA LIVE" zu sehen.

    Verantwortliche Redakteure beim KI.KA sind Matthias Huff und Steffi Warnatzsch-Abra.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de



Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: