Der Kinderkanal ARD/ZDF

Lebensnah, zeitgemäß, verlässlich: Die Daily Dokus im KI.KA
Ab 28. September, montags bis freitags, immer um 16:00 Uhr

    Erfurt (ots) - Mit insgesamt 1.500 Minuten neuproduziertem Programm startet am 28. September die Strecke der Daily Dokus im KI.KA. Mit dem bisher größten Projekt widmet sich das öffentlich-rechtliche Kinderfernsehen ganz dem Leben und Fühlen der älteren Kinder. Montags bis freitags, immer um 16:00 Uhr, steht genau das im Blickfeld, was die Preteens am meisten interessiert: Die Welt, die auf sie zukommt - neue Rollenbilder, langsame Ablösung vom Elternhaus, erste Liebe, neue Wünsche, Träume und Hoffnungen.

    Gestartet wird gleich mit drei Premieren.

    Der 20-Teiler "Wir fahren nach Berlin - Die Hauptstadtpraktikanten", produziert vom rbb gemeinsam mit HR, WDR und RB, macht den Anfang. Fünf Jungen und Mädchen aus ganz Deutschland werden begleitet, während sie für zwei Wochen nach Berlin ziehen und sich in Praktika beweisen. Neben den Herausforderungen im Bundestag, am Filmset oder beim Radio gilt es auch, das Zusammenleben mit den anderen Praktikanten in der Großstadt zu meistern. Verantwortliche Redakteurin beim rbb ist Barbara Lohoff.

    Um das Zusammenleben in einer WG dreht sich auch die darauffolgende ZDF-Reihe "Die Jungs-WG: ein Monat ohne Eltern" ab 26. Oktober. Fünf Jungen zwischen 13 und 15 Jahren stellen sich dem Abenteuer "vier Wochen sturmfreie Bude" und erleben, dass das nicht nur Party ohne Ende bedeutet, sondern auch Konfliktmanagement, das Erleben der eigenen Grenzen, aber auch das erfolgreiche Ausprobieren eines WG-Alltages außerhalb des "Hotel Mama". Verantwortliche Redakteurin bei ZDF tivi ist Eva Radlicki.

    Wie sie sich selbst und ihr Leben sehen, zeigen 20 Teenager in abgeschlossenen Episoden der KI.KA-Produktion "ich!" ab 23. November. Mit einer kleinen Kamera stellen sie sich selbst vor, ihre Hobbies, Freunde, Familie und alles, was ihnen wichtig ist, und werden von einem Kamerateam überall hin begleitet. Ob Liebeskummer, Cheerdancing-Meisterschaft oder das Leben als Sandwich-Kind einer Patchwork-Familie - hier stehen die Teenager mit ihren aktuellen Sorgen und Nöten im Vordergrund und gewähren einen Blick in ihren ganz persönlichen Alltag - bevor der Zuschauer am nächsten Tag einen Jungen oder ein Mädchen aus diesem Beziehungsnetzwerk kennenlernt und dessen Sicht der Dinge erfährt. Verantwortlicher Redakteur im KI.KA ist Matthias Huff.

    2010 werden die Daily Dokus unter anderem mit mindestens zwei weiteren Premieren ihre Fortsetzung finden.

    Die Daily Dokus im KI.KA: Ab 28. September montags bis freitags um 16:00 Uhr.

    Detaillierte Informationen finden Sie unter www.kika-presse.de in der Rubrik "Pressemappen".

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: