Der Kinderkanal ARD/ZDF

Erstes Schulbankrennen bei "KI.KA LIVE" ab 2. Juni
Acht Teams, acht Renn-Schulbänke und ein einzigartiger Wettstreit
Cora Schumacher unterstützt die Teams als Coach

Erstes Schulbankrennen bei "KI.KA LIVE" ab 2. Juni / Acht Teams, acht Renn-Schulbänke und ein einzigartiger Wettstreit / Cora Schumacher unterstützt die Teams als Coach
Rennen 1: Lukas Koch, Cora Schumacher und Tanja Mairhofer geben das Starsignal für das Logo Team (li.), Ilmenau (Jannis, Charlotte, Tupac Torres) und das Selam Team (re.), Braunschweig (Yasar,Lena, Oleg). © KI.KA/Melanie Grande - Honorarfrei nur im Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung: "KI.KA/Melanie Grande". Andere Verwendung nur ...
Erfurt (ots) - Schulbänke sind längst nicht mehr nur zum Büffeln da. In KI.KA LIVE zeigen acht dreiköpfige Schülerteams, was man aus Schulbänken noch alles rausholen kann. Sie haben daraus heiße Renngefährte gebaut und liefern sich mit ihren fahrbaren Untersätzen packende Wettkämpfe: bei "KI.KA LIVE - Das große Schulbankrennen" vom 2. bis 5. Juni um 20:00 Uhr. Gecoacht und unterstützt werden die acht Teams von Cora Schumacher. "Das ist mal ein Rennen der ganz anderen Art und das erste Schulbankrennen weltweit. Ich bin sehr gespannt auf die ausgefallenen Ideen der Schüler und den spektakulären Parcours", freut sich die Rennfahrerin und Mutter, die die Ehefrau des ehemaligen Formel 1 Profis und jetzigen DTM-Rennfahrers Ralf Schumacher ist. In zwei Vorrunden, einem Halbfinale und dem großen Finale, bei dem auch ein bekannter Musicact den Schülern und ihren Fans einheizen wird, wird in fünf Durchläufen das schnellste Rennschulbank-Team Deutschlands ermittelt. Dabei müssen die die Teams auf der Rennstrecke einen sich ständig verändernden Hindernisparcours überwinden. Um die Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen, verleihen ein "Pilot" und zwei "Schieber" dem Gefährt den nötigen Schwung. Den Siegern von "KI.KA LIVE - Das große Schulbankrennen" winkt ein professionelles Rennfahrertraining. Beim Umbauen der Schulbänke zu ausgefallenen Flitzern mussten die Schüler-Teams ihre Kreativität und Originalität unter Beweis stellen. Beim Rennen sind Teamgeist, Geschicklichkeit und nicht zuletzt Muskelkraft gefragt, um als Sieger durchs Ziel fahren. Folgende Teams gehen an den Start: Team "Kullen United" aus Aachen Team "Grüne Daumen" aus Kassel Team "Turbo-Table" aus Bergisch-Gladbach Team "Elsa" aus Oberhausen Team "Selam Löwen" aus Braunschweig Team "Kimi" aus Urbar Team "Ice Tiger Fan" aus Nürnberg Team "Logo" aus Ilmenau "KI.KA LIVE - Das große Schulbankrennen" mit Moderatoren Tanja und Lukas ist vom 2. bis 5. Juni um 20:00 Uhr zu sehen. Verantwortlicher Redakteur ist Matthias Huff. Alle Informationen zur Sendung stehen im Internet unter www.kika-live.de und im Videotext auf Tafel 208 zur Verfügung. Weitere Informationen: Picture Puzzle Medien GmbH & Co. KG Goebenstr. 3 50672 Köln Tel: 0221-500039-0 Fax: 0221-500039-20 E-Mail: presse@picturepuzzlemedien.de Pressekontakt: Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: