Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA auf der Überholspur
Erlebnisfernsehen für alle bis 13 Jahre

Erfurt (ots) - "Der KI.KA fährt seit Monaten auf der Überholspur", so umschrieb beim heutigen Pressegespräch in Hamburg KI.KA-Programmgeschäftsführer Frank Beckmann die Erfolge des Senders in den vergangenen Monaten. Er zog Bilanz und lieferte einen Ausblick auf die Programmhöhepunkte ab Sommer 2008. "Neue Konkurrenten konnten uns bislang nichts anhaben. Unser öffentlich-rechtliches Qualitätsprofil hat uns vor Angriffen geschützt", erklärte Beckmann stolz und zog ein beeindruckendes Resümee. "Seit 14 Monaten verzeichnet der KI.KA ununterbrochen Rekordquoten. Jeder Monat ist erfolgreicher als alle Vergleichsmonate der vergangenen Jahre. Wir sind im ersten Quartal des Jahres Marktführer bei den Vorschülern, Marktführer bei den Mädchen und bei den Teenagern hat es der KI.KA geschafft, mit 'Schloss Einstein' und 'H2O' am Nachmittag auf Platz eins in seiner Sendezeit bei den 12- bis 18-Jährigen zu liegen. Die Zustimmungswerte der Eltern liegen bei über 90 Prozent und wir sind Lieblingssender der Kinder. Unser Online-Angebot www.kika.de verzeichnet bis 35 Millionen Clicks im Monat und ist damit das bekannteste Kinderangebot im Netz. Die 'KI.KA-SommerTour' erreichte im vergangenen Jahr mehr als 750.000 Menschen und ist das größte Kinderevent Deutschlands. All' das beweist: Wir sind erfolgreich auf allen Plattformen." Doch mit dem Erreichten will sich der Sender nicht zufrieden geben. So versprach Frank Beckmann, das KI.KA-Profil weiter zu schärfen und Programm erlebbar zu machen, denn "der KI.KA ist Erlebnisfernsehen. Der Sender berichtet nicht nur, er schafft Ereignisse für Kinder", und weiter: "KI.KA probiert Neues." Gemeinsam mit Dr. Matthias Huff, dem Leiter der Redaktion Information & Show, sowie Tina Sicker, stellvertretende Leiterin der Redaktion Fiktion, kündigte Frank Beckmann zahlreiche neue Programme an - darunter: den Songwriter-Wettbewerb "Dein Song" mit prominenten Paten von Culcha Candela bis Jan Vogler, neue Aktionen im Rahmen des Aktionsformats "KI.KA LIVE" wie "Das große Schulbankrennen" und "Trau' Dich!" oder die 3D-Zeichentrickserie "Cosmic Quantum Ray", die junge Zuschauer auf faszinierende und spannende Weise an physikalische Phänomene heranführt. Ausführliche Informationen rund um das Pressegespräch, den KI.KA- Programmen und zum Sender selbst finden Sie unter www.kika-presse.de in der Rubrik "Pressemappen". Pressekontakt: Kontakt: Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: