Der Kinderkanal ARD/ZDF

Der Kinderkanal von ARD und ZDF unterstützt die ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben"

    Erfurt (ots) - Wir werden immer älter. Dabei ergeben sich im Zusammenleben auch Probleme und Konflikte. Wie begegnen Kinder dieser Herausforderung? Der Kinderkanal von ARD und ZDF beleuchtet die Situation aus der Perspektive der Jüngsten und unterstützt die ARD-Themenwoche "Mehr Zeit zu leben - Chancen einer alternden Gesellschaft".

    "Null Bock auf Landluft" (BR) haben die zwei Großstadtgören Anjelica und Lone. Sie müssen die Ferien auf dem Bauernhof ihrer betagten Verwandten Hortensia und Rasmus verbringen. Dabei könnten die Lebensgewohnheiten und Vorlieben der Vier kaum gegensätzlicher sein. Hortensias deftige Hausmannskost stößt bei den Mädchen nicht gerade auf Gegenliebe. Und der alte Rasmus hüllt sich vorerst in Schweigen. Dass auch ein Erwachsener mit unlösbaren Problemen zu kämpfen hat, mag er nicht zeigen. Die preisgekrönte dänische Familienkomödie zeigt der KI.KA am Sonntag, dem 20. April, um 14:30 Uhr.

    Auf ihre Oma lässt Charlotte (14) nichts kommen. Und auch Adrian (14) sagt, er hat den besten Opa der Welt! "KI.KA LIVE" will das genau wissen und lässt die Teams gegeneinander antreten. In drei schrägen Contests zeigen sie, was in ihnen steckt und beweisen, dass man nur gemeinsam stark ist. Und die "KI.KA LIVE"-Moderatoren Tanja Mairhofer und Lukas Koch testen, wie gut sich die Teilnehmer mit der Alltagswelt der anderen Familienmitglieder tatsächlich auskennen. Um das Zusammenleben der verschiedenen Generationen geht es in "KI.KA LIVE: Oma ist die Beste" am 23. April, um 20:00 Uhr.

    Ein spezieller "TIGERENTEN CLUB" (SWR) anlässlich der ARD-Themenwoche ist am Samstag, dem 26. April, um 15:00 Uhr im KI.KA zu sehen. Die Moderatoren Katharina Gast und Malte Arkona erforschen gemeinsam mit der gelb-schwarz gestreiften Tigerente und ihrem frechen Freund Günter Kastenfrosch die Situation der alternden Gesellschaft aus dem Blickwinkel der Kinder und animieren zum Mitdenken, Mitraten und Mitmachen.

    Die Themenwoche "Mehr Zeit zu leben" (19. - 27. April 2008) im KI.KA: 20. April, 14:30 Uhr: "Kein Bock auf Landluft" (BR) 23. April, 20:00 Uhr: "KI.KA LIVE: Oma ist die Beste" (KI.KA) 26. April, 15:00 Uhr: "TIGERENTEN" CLUB (SWR)

    Verantwortliche Redakteure für die Sonderprogrammierungen sind Friederike Euler (BR), Sandra Dujmovic und Joachim Lang (SWR) sowie Matthias Huff (KI.KA).

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: