Der Kinderkanal ARD/ZDF

Neue Comedy-Abenteuer mit Dinko, Gumpers, Swanky, Flip und Scruffy / Zweite Staffel von "Pet Alien" geht am 11. März an den Start

    Erfurt (ots) - Vor zwei Jahren krachten fünf Aliens das erste Mal in das Dach von Tommys Leuchtturm und damit in das KI.KA-Programm. Die vielen deutschen Freunde von Dinko, Gumpers, Swanky, Flip und Scruffy können sich nun auf brandneue Folgen von "Pet Alien" freuen, die im KI.KA um 13:40 Uhr ab Dienstag, dem 11. März zu sehen sind.

    Wie schon in der ersten Staffel von "Pet Alien" stellen fünf Außerirdische das Leben des Erdenjungen und Leuchtturmbesitzers Tommy Cadle ordentlich auf den Kopf. Die Erdenwelt bereitet dem quirlig-neugierigen Dinko, dem verschlagenen Swanky, dem verfressenen Gumpers, dem hyperaktiven Flip und dem treuen Hunde-Alien Scruffy immer wieder neues Kopfzerbrechen. Da können schon mal Staubsauger, eingegipste Gliedmaßen und ein stinknormaler Pullover zu intergalaktischen Verstimmungen führen. Vor allem Dinko und Gumpers schießen gern mit Kanonen auf Spatzen: Wenn Tommy genervt von seiner Mutter ist, dann suchen die beiden ihm umgehend eine neue. Terminschwierigkeiten? Auch kein Problem! Dinko erschafft im Handumdrehen einfach mehrere Tommys, die rund um den Leuchtturm gründlich für Verwirrung sorgen. Um bei derlei Aktionen größeren Schaden zu vermeiden, muss Tommy folglich stets auf der Hut sein, denn auf der Erde lauern für die Aliens noch jede Menge irdische Überraschungen.

    An der Produktion der neuen 26 Folgen war neben Mike Young Productions (USA) und Moonscoop (Frankreich) erstmalig auch der Kinderkanal von ARD und ZDF beteiligt. Verantwortliche Redakteure im KI.KA sind Sebastian Debertin und Tina Sicker.

    Ab Dienstag, den 11. März 2008 werden Tommy Cadle, die fünf Aliens und andere charakterstarke Einwohner von DeSpray Bay wieder die Lachmuskeln der Zuschauer ordentlich strapazieren: montags bis freitags um 13:40 Uhr.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell