Der Kinderkanal ARD/ZDF

Kunterbunt: 100. Geburtstag Astrid Lindgrens
KI.KA feiert die Kinderbuchautorin mit Sonderprogramm ab 31. Oktober

    Erfurt (ots) - Am 14. November dieses Jahres wäre Astrid Lindgren 100 Jahre alt geworden. Anlässlich des Geburtstags der schwedischen Schriftstellerin zeigt der KI.KA im November die beliebtesten Astrid Lindgren-Spielfilme (ZDF), zu sehen freitags in Lollywood um 19:25 Uhr und im Spielfilm am Sonntag um 16:30 Uhr. Zudem startet bereits am 31. Oktober die Zeichentrickserie "Pippi Langstrumpf" (ZDF), die montags bis sonntags um 19:00 Uhr zu sehen sein wird. Für alle, die Lust haben, selbst in den Abenteuern der Kinderbuchautorin zu schmökern, präsentiert das Büchermagazin "quergelesen" (RBB) am 18. November um 17:50 Uhr ein Astrid Lindgren-Spezial.

    Los geht es mit Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf, dem wohl bekanntesten Mädchen aus Schweden. Ab 31. Oktober wird täglich um 19:00 Uhr die Zeichentrickserie "Pippi Langstrumpf" zu sehen sein. In 26 Folgen heißt es: "Zwei mal drei macht vier / Widdewiddewitt und Drei macht Neune! / Ich mach' mir die Welt / Widdewidde wie sie mir gefällt..."

    Am 2. November um 19:25 Uhr steckt "Michel in der Suppenschüssel". Michel, der Lausejunge aus Lönneberga, bleibt mit seinem Kopf in der Suppenschüssel stecken. Alles Ziehen und Drehen ist erfolglos. Nun steht die Familie vor zwei Möglichkeiten: Entweder die vier Kronen teure Schüssel zu zerstören oder für zwei Kronen zum Arzt zu gehen. Da die Swenssons nicht besonders reich sind, entscheiden sie sich für die zweite Möglichkeit. Doch es kommt wieder einmal alles ganz anders als geplant.

    Krimifreunde werden sich auf die schwedische Verfilmung von "Meisterdetektiv Kalle Blomquist" lebt gefährlich am 4. November um 16:30 Uhr freuen. Als für Kalle Blomquist und seine Freunde Anders und Eva-Lotta die Sommerferien begonnen haben, bilden sie die Bande der "Weißen Rosen". Und wie kann man die Ferien schöner verbringen, als in den Krieg gegen die Jungs der "Roten Rosen" zu ziehen?

    Weiter geht es am 9. November um 19:25 Uhr mit einem Pippi Langstrumpf-Spielfilm: "Pippi in Taka-Tuka-Land" ist ein turbulentes Abenteuer, in dem sich Pippi, Tommy und Annika in einem Luftballon nach Taka-Tuka-Land aufmachen, um Kapitän Langstrumpf vor den Piraten zu retten.

    Jedes Jahr kommen zahlreiche Sommergäste auf eine kleine schwedische Insel, um  "Ferien auf Saltkrokan" zu machen. KI.KA-Fans erleben am 11. November um 16:30 Uhr allerhand Streiche und Abenteuer der einheimischen Kinder und ihrer Feriengäste.

    Am 16. November um 19:25 Uhr zeigt der KI.KA die preisgekrönte und erfolgreiche Kinoproduktion "Pippi Langstrumpf" von Michael Schaack/ Trickcompany ("Felidae"/"Werner"). In dem Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1997 erleben Pippi und ihr Vater Kapitän Langstrumpf spannende Abenteuer nach bekannter und bewährter Manier.

    Am 18. November um 16:30 Uhr heißt es: "Lotta zieht um". Lotta ist fünf Jahre alt und lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem kleinen, idyllischen Dorf in Schweden. Der kleine Blondschopf hat es faustdick hinter den Ohren. Als es dem kleinen Mädchen zu bunt wird, beschließt sie gemeinsam mit ihrem Teddy für immer wegzugehen. Doch schon als die Dunkelheit hereinbricht, wird es ihr unheimlich.

    Im Büchermagazin "quergelesen" hat Marc Langebeck am 18. November um 17:50 Uhr Tipps für alle Astrid Lindgren-Fans und die, die es werden wollen. Leseratten erfahren Interessantes und Wissenswertes über die Bücher der schwedischen Autorin.

    Verantwortliche Redakteurin für quergelesen ist Anke Sperl vom RBB. Für die Astrid Lindgren-Spielfilme und die Zeichentrickserie Pippi Langstrumpf ist Nicole Keeb die verantwortliche Redakteurin beim ZDF.

    Zudem zeigt das ZDF zu Ehren Astrid Lindgrens in der Nacht vom 3. auf den 4. November in der Zeit von 01:50 Uhr bis 06:15 Uhr eine Auswahl ihrer schönsten Geschichten.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: