STERN TV

stern TV - Mittwoch, 09. Februar 2005 - 22:15 Uhr live bei RTL Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) -

    Vom Stiefvater missbraucht: Haftstrafe für Gefängnispsychologen

    "Er hat mir meine Jugend genommen", sagt Alice T. (20) über ihren Stiefvater. Der Mann wurde am vergangenen Freitag vom Landgericht in Leipzig wegen sexuellen Missbrauchs zu sechs Jahren Haft verurteilt. Über einen Zeitraum von fast zehn Jahren hatte er das Mädchen missbraucht - wieder und immer wieder. Dabei hatte er in seinem Beruf selbst ständig mit der Gedankenwelt von Straftätern zu tun: Michael K. war über lange Jahre als Gefängnispsychologe in Leipzig beschäftigt. Nach dem ungewöhnlichen Prozess, der vollständig hinter verschlossenen Türen stattfand, ist Alice T. zusammen mit ihrer Rechtsanwältin live bei Günther Jauch im Interview.

    EU-Spesenritter: Halten sich die Politiker an ihre eigenen Regeln?

    Das EU-Parlament in Brüssel, vergangene Woche - die Europa-Abgeordneten treffen sich in ihren Ausschüssen. Wiederholt hat stern TV mit der Kamera nachgewiesen, wie einige der Politiker die Vergütungs- und Spesenregeln ausnutzen und kassieren, obwohl sie gar nicht an den Sitzungen teilnehmen. Nach dem Skandal im vergangenen Jahr haben sich die großen Fraktionen auf eine Selbstverpflichtung geeinigt, um dem Missbrauch durch einzelne Parlamentarier künftig vorzubeugen. Doch halten sich die Parteien an ihre eigenen Regeln? stern TV hat nachgesehen. Die Ergebnisse - live bei Günther Jauch im Studio.  

    Mietnomaden: der Horror für Hausbesitzer

    150.000 Euro Schaden, demolierte Wohnungen, genervte Hausbesitzer. Das ist die ungefähre Bilanz von Michaela N. und Kai H., zweier Mietnomaden, die in den vergangenen Jahren im Rheinland ihr Unwesen getrieben haben. Immer wieder findet das Paar neue Opfer und eine neue Bleibe. Doch wenn sie eingezogen sind und den Mietvertrag in Händen halten, warten die Wohnungsbesitzer in der Regel vergeblich auf die Mietzahlungen. Jetzt haben sich einige der betroffenen Hauseigentümer zusammengeschlossen, die Staatsanwaltschaft ermittelt. stern TV hat die Mietnomaden aufgestöbert.

    Ist Bettenmachen ungesund? Milbenalarm im Schlafzimmer

    Bettenmachen ist ungesund, ungemachte Betten hingegen schützen vor Krankheiten. Das behaupten zumindest britische Forscher. Denn: Wer jeden Morgen ordentlich die Bettdecke falte und eine Tagesdecke darüber ziehe, schaffe ideale Lebensbedingungen für Milben. Und die würden Asthma, Ekzeme und Allergien auslösen. stern TV wollte es genauer wissen und hat sich mit Kamera und Milbentestgerät in deutschen Betten nach den kleinen Tieren umgesehen - in gemachten und ungemachten Betten.

Rückfragen:

i&u TV: 0221 - 95 15 99-0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: