STERN TV

stern TV - Mittwoch, 17. Februar 2016, 22:15 Uhr live bei RTL

Köln (ots) - Urteil gegen "Supermarktkiller" erwartet - stern TV begleitet Familie des Opfers

Monique Mohnhaupt kann noch immer nicht begreifen, dass ihr Freund Joey sterben musste, weil er helfen wollte. "Für mich bleibt er als Held in Erinnerung." Der 21-Jährige war im Dezember 2014 in Hannover erschossen worden, als er Zeuge eines Überfalls auf einen Supermarkt wurde und sich zwischen den Räuber und eine Kassiererin stellte. Der Täter, Marek K., hatte schon zuvor einige andere Supermärkte überfallen und schreckte auch nach den tödlichen Schüssen auf Joey nicht davor zurück, skrupellos weiterzumachen. Die von der Polizei eingesetzte Sonderkommission "Discounter" konnte Marek K. schließlich ein halbes Jahr später fassen - seit Dezember 2015 läuft nun der Prozess in Hannover. stern TV hat die Familie des Opfers Joey seit der schrecklichen Tat begleitet. Bei Steffen Hallaschka sprechen Joeys Mutter Cornelia Karsten, seine Freundin Monique Mohnhaupt und Anwalt Marko Schmidt am Mittwochabend über die Tat, den Prozess und ihre Sicht auf das Urteil.

"Regretting Motherhood": Wenn Frauen bereuen, Kinder bekommen zu haben

Die Verantwortung für ihre Kinder empfindet Melanie als erdrückend, sie hat das Gefühl, zu viel aufgegeben zu haben. Rückblickend bezeichnet es die 50-Jährige sogar als Fehler, Kinder bekommen zu haben: "Ich bereue es", sagt die dreifache Mutter zu stern TV. Lange Zeit hat sie sich für solche Gedanken geschämt. "Ich war am Anfang schockiert von mir selbst." Auch Anja kennt diese Gefühle. Auch sie bereut es, Mutter geworden zu sein. Und auch ihr haben diese Gedanken Angst gemacht. "Es fühlte sich an wie Verrat", sagt die Alleinerziehende im Gespräch mit stern TV. Woher kommt das Gefühl, dass Frauen ihre Mutterrolle bereuen? stern TV hat die beiden betroffenen Frauen mit der Kamera begleitet. Und live im Studio spricht Steffen Hallaschka mit der Soziologin Christina Mundlos über das Phänomen. Sie hat ein Buch über das Thema geschrieben und dafür mit über 50 bereuenden Müttern gesprochen.

Geklaute Accounts: Persönliche Zugangsdaten werden online ab 40 Cent verhökert

Viele Anbieter werben damit, dass das Einkaufen im Netz nicht nur einfach, sondern auch sicher sei. Doch tatsächlich werden persönliche Zugangsdaten für Shopping-Accounts schon ab 40 Cent im Internet zum Kauf angeboten. Wie leicht das ist - IT-Experte Tobias Schrödel hat für stern TV den Test gemacht und sich Account-Daten beschafft, mit denen er auf Kosten Fremder hätte einkaufen können. Wie die Betroffenen reagiert haben, welche Online-Shops sicher sind und wie man sich vor Account-Hackern schützen kann - das alles verrät Tobias Schrödel live am Mittwochabend bei stern TV. Außerdem zu Gast ist Rechtsanwalt Christian Solmecke und Jelena Blankenberg, deren Konto bei einem Internetversand gehackt wurde.

Heimwerkerkönig Fynn Kliemann: Mit Chaos und Selbstironie zum Youtube-Star

Seine Heimwerkervideos werden auf Youtube hunderttausendfach geklickt - und das nicht, weil Fynn Kliemann die besten Tipps fürs Handwerken hat. Im Gegenteil: Der 27-Jährige mauert, baut, schweißt und bohrt, aber ständig geht etwas schief. "Meine handwerklichen Fähigkeiten sind nicht existent", sagt Kliemann auch von sich selbst. Doch genau das ist das Erfolgsrezept des Niedersachsen, dem mittlerweile 50.000 Abonnenten auf Youtube folgen. Seine Videos leben von den Schwierigkeiten und dem Chaos, das Kliemann beim Heimwerken verbreitet - und mit einer ordentlichen Portion Selbstironie kommentiert. Ob seine Fans trotzdem von ihm lernen können und was er als nächstes vorhat, das erzählt der Heimwerkerkönig Kliemann live bei stern TV

Kostenlos durchs Leben: Kein Problem mit dem 500-Euro-Schein?

"500 Euro? Das können wir Ihnen leider nicht wechseln..." Tatsächlich? stern TV-Reporter Hinrich Lührssen wollte es ganz genau wissen und hat getestet, was sich mit der violetten Banknote so alles anstellen lässt. Und siehe da: Wer einen 500-Euro-Schein hat, kommt häufig kostenlos durchs Leben. Ob auf Bahnreisen oder beim Eis essen - kaum jemand wollte Hinrich Lührssens Fünfhunderter annehmen, einige verzichteten stattdessen lieber ganz auf die Bezahlung. Umso bedauerlicher findet es Hinrich Lührssen, dass dem 500-Euro-Schein möglicherweise das Aus droht - die Europäische Zentralbank möchte die Geldnote künftig abschaffen. Was Hinrich Lührssen mit den 500 Euro noch alles erlebt hat - live am Mittwochabend bei stern TV.

Pressekontakt:

Heike Foerster & Simone Steinmetz
foerster@sterntv.de
steinmetz@iutv.de
0221/951599-0

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: