STERN TV

stern TV - Mittwoch, 04.03.2015, 22:15 Uhr - live bei RTL, Moderation: Steffen Hallaschka

Köln (ots) - Ist das Kleid blau-schwarz oder weiß-gold? stern TV trifft die Menschen hinter dem weltweiten Internet-Hype

Blau-schwarz oder weiß-gold? Seit Tagen diskutieren Millionen Menschen weltweit über die Farbe eines Kleides. Die internationalen Medien überschlagen sich und Wahrnehmungspsychologen werden plötzlich zu gefragten Experten. Aber: Wer hat dieses berühmte Kleid getragen? Und: Wer steckt hinter dem unglaublichen Internet-Hype? stern TV hat sich auf Spurensuche begeben und wurde auf den schottischen Hebriden fündig. Auf einer kleinen, beschaulichen Insel am Ende der Welt leben die Verursacher des Internet-Hypes. Was die einheimische Folk-Band "Canach" mit dem berühmtesten Kleid der Welt zu tun hat, erzählen die Bandmitglieder Alana McInnes und Robert Greig live bei stern TV. Außerdem erklärt Wahrnehmungspsychologe Dr. Rainer Rosenzweig, warum Menschen Farben so unterschiedlich wahrnehmen.

Defekte Festplatten: Das Geschäft mit verlorenen Daten

Vor vier Wochen hat stern TV die Qualität unterschiedlicher Datenrettungsdienste getestet. Besonders zu einem Unternehmen meldeten sich im Anschluss zahlreiche stern TV-Zuschauer und berichteten von ihren Erfahrungen. So wie Stefanie Rempp: Bis vor kurzem litt die Modedesignerin an Lymphdrüsen-Krebs. Um ihre Krankheit zu verarbeiten, führte sie ein digitales Tagebuch und machte regelmäßig Fotos. Als ihr Computer plötzlich abstürzt und sie nicht mehr an ihre Daten kommt, ist es ein Schock. "Plötzlich waren quasi alle meine Erinnerungen weg", erklärt sie. Im Internet sucht sie nach Hilfe und wird schnell fündig. Nach einem telefonischen Beratungsgespräch schickt sie ihre Festplatte für eine vermeintlich kostenlose Analyse ein. Doch die Kostenvoranschläge, die später ins Haus flattern, haben es in sich: Für unterschiedlich schnellen Service verlangt die Firma bis zu 3660 Euro. Als sich Stefanie Rempp gegen eine teure Datenrettung entscheidet und ihre Festplatte zurückfordert, kommt das böse Erwachen: Die Analyse soll jetzt knapp 120 Euro kosten. Familie Krahnen ist es ebenso ergangen. Ob sie ihre Festplatte mit den Fotos ihrer beiden Kinder jemals wiederbekommen, wissen sie nicht. Denn die Firma habe ihnen gedroht: Zahlen sie die 120 Euro für die Analyse nicht, soll die Festplatte vernichtet werden. Der Geschäftsführer der Firma nimmt live bei stern TV dazu Stellung. Außerdem erklärt Christian Solmecke, Anwalt für Internetrecht, ob solche Geschäftspraktiken legal sind und wie sich Verbraucher davor schützen können.

Türkisch in sieben Tagen - Zwillinge stellen sich unglaublichem Sprach-Experiment

Matthew und Michael Youlden sind wahre Sprachgenies: Die eineiigen Zwillinge aus England sprechen neun unterschiedliche Sprachen. Jetzt haben sich die 31-Jährigen ein ganz besonderes Ziel gesetzt: Matthew und Michael wollen in nur einer Woche Türkisch lernen. stern TV hat die Zwillinge bei dem unglaublichen Experiment begleitet. Live bei stern TV testet Senay Duzcu, erste weibliche, türkische Stand-Up-Comedian in Deutschland, ob die Brüder ihre Aufgabe gemeistert haben. Und auch die stern TV-Zuschauer machen mit: Im großen Live-Sprachtest per Skype.

Kein Job aber volles Gehalt - Der stern der Woche

"Ich bin ein Lehrer, beziehe volles Gehalt, habe aber 14 Monate nichts von meinem Schulamt gehört ", mit diesen Worten hat sich Hanno W. an stern TV gewandt. Kein Job aber volles Gehalt? Wie kann das sein? Durch eine Umorganisation an einer Schule in Bremerhaven wurden die Unterrichtsstunden des Studienrates immer weiter reduziert - bis er zu Beginn des Schuljahres 2013/2014 überhaupt keine Stunden mehr hatte. Was tun? Der Chemie- und Biologielehrer geht nach dem ersten Schultag nach Hause und wartet auf Instruktionen vom Schulamt. Er wartet und wartet weiter - 14 Monate lang. Doch das Bremerhavener Schulamt hat offenbar vergessen, den Lehrer neu einzusetzen. Als das Amt sich dann endlich an Hanno W. erinnert, ist es zu spät: Der 65-Jährige ist mittlerweile in Pension. Hinrich Lührssen war diese absurde Form der Steuerverschwendung glatt einen "stern der Woche" wert. Was die Verantwortlichen dazu sagen - Mittwochabend bei stern TV.

Pressekontakt:

Die Meldung ist nur mit der Quellenangabe stern TV zur 
Veröffentlichung frei.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sterntv.de und www.iutv.de
Rückfragen: 0221/95 15 99 0
Mail: info@sterntv.de
Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: