stern TV am 30.1.2013

   

Köln (ots) - stern TV - Mittwoch, 30.01.2013, 22:15 Uhr - bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka

Sexismus-Debatte: Die Wut über die ganz alltäglichen Belästigungen Ein Artikel im Magazin "stern" hat eine Debatte ausgelöst: Eine junge Journalistin schildert darin, wie sie sich von dem FDP-Spitzenkandidaten Rainer Brüderle sexuell belästigt fühlte. Die Netzaktivistin Anne Wizorek hat daraufhin die Twitter-Aktion "#aufschrei" gestartet. Jetzt melden sich tausende Frauen, die über ihre Erfahrungen sprechen. Wie sexistisch ist unsere Gesellschaft? Bei stern TV kommen betroffene Frauen zu Wort, Anne Wizorek ist zu Gast im Studio.

RTL-Dschungelkönig Joey Heindle und Finalistin Olivia Jones zu Gast bei "stern TV" Joey Heindle ist der neue Dschungelkönig: In seiner naiv-ehrlichen Art und mit Sprüchen wie "Ich habe keine Lust, morgen tot aufzuwachen" oder "Let's getty to rambo" (gemeint war: "Let's get ready to rumble!") votete sich der 19-Jährige in die Herzen der Zuschauer. 53,21 Prozent entschieden sich im Finale für den Ex-DSDS-Kandidaten aus München-Freising. Die als Favoritin gehandelte Drag-Queen Olivia Jones aus Hamburg wurde von Joey in einer rasanten Aufholjagd mit 46,79 Prozent auf den zweiten Platz verwiesen. "Prinzessin ist doch hervorragend. Ich lass' mir von Harald Glööckler ein Kleid machen", meinte Jones zu ihrer Niederlage. Steffen Hallaschka begrüßt Joey Heindle und Olivia Jones im Studio.

Falsche Facebook Likes: Wenn Fans käuflich sind Kann man sich Fans kaufen? Bei Facebook schon: Anbieter im Internet bieten ganze Pakete an, so zum Beispiel 500 Facebook-Fans für nur knapp 39,90 Euro. Das kann auch für Promis reizvoll sein, denn wer viele Fans hat, gilt als beliebt. Manche Firmen kaufen zur Markteinführung eines neuen Produkts diese "Gefällt mir"-Klicks ein, um die Ware interessanter zu machen. Wie Facebook-Nutzer herausfinden können, welcher Prominente falsche Freunde hat, erklärt IT-Sicherheitsexperte Tobias Schrödel bei stern TV.

Patchwork-Familie: Meine, Deine oder unsere Kinder? In elf Prozent der deutschen Familien leben Kinder, die aus früheren Beziehungen von einem Partner stammen. Laut dem jüngst veröffentlichten Report des Bundesfamilienministeriums sind Kinder in diesen so genannten Patchwork-Familien nicht unzufriedener als Kinder in anderen Familien. Seit neun Jahren begleitet stern TV eine solche Familie. "Wir sind getrennterziehend. Wir erziehen beide!", sagt Martine Erlenhof über sich und ihren Ex-Mann Jochen Schnack. Zwei gemeinsame Kinder haben die beiden. Aus seiner neuen Beziehung mit Antonie Eickelberg hat Jochen ebenfalls zwei Kinder. Martine und Antonie teilen sich ganz selbstverständlich die Betreuung der Kinder. Alle verstehen sich gut. Die Kinder empfinden sich nicht als Halb-, sondern als richtige Geschwister. Patchwork-Familien sind ein gesellschaftlicher Trend. Jochen Schnack, Martine Erlenhof, ihre gemeinsame Tochter Inga und Antonie Eickelberg berichten über ihre Erfahrungen. Ebenfalls zu Gast im Studio ist Til Schweiger: Der Regisseur und Hauptdarsteller hat das Thema in seiner neuen Kinokomödie "Kokowääh 2" behandelt.

TV-Survivaltest mit Joey Kelly: Hält Joey die zehn Tage durch? Dritter Teil des "stern TV"-Survivaltests mit Joey Kelly: Der Hunger bringt den Ausdauerathleten, der sich sonst jeder sportlichen Herausforderung stellt, an seine Grenzen. Angeln ist auf der einsamen Insel im Süden Thailands eine Möglichkeit, um an Essbares zu kommen. Doch beißen die Fische wirklich an? Am Ufer könnte Joey sicherlich Meeresfrüchte sammeln. Einziger, wenn auch trüber Lichtblick auf der Speisekarte sind zunächst ein paar gekochte Krebse und Schnecken. Doch satt macht das nicht. An Schlaf ist ebenfalls nicht zu denken, denn nachts ist das geheimnisvolle, ständig zirpende Tier wieder da. Bei Joey Kelly macht sich Verzweiflung breit. Dabei könnte er einfach zum Satellitentelefon greifen und das "stern TV"-Team rufen. Wird der 40-Jährige das Experiment durchhalten, zehn Tage lang allein auf dem Eiland auszuharren?

Diese Meldung ist nur mit der Quellenangabe stern TV zur Veröffentlichung frei. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sterntv.de und www.rtl.de

Pressekontakt:

Edgar Schnicke, Tel.: 0221/95 15 99 642 E-Mail: schnicke@iutv.de

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0 
Sendung: Mi, 30.01.2013 | 22:15 | stern TV | Magazin