STERN TV

stern TV am 21.4.2010

Köln (ots) - stern TV - Mittwoch 21. April 2010, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

In welcher Welt lebt Aljoscha? - Ein Kind und seine Zeit des Erwachens

Aljoscha ist zwölf Jahre alt und wirkt auf den ersten Blick wie ein ganz normales Kind. Doch "Mogli" ist schwer krank. Mit dreieinhalb Jahren verändert sich das bisher gesunde Kind schlagartig. Innerhalb kürzester Zeit verliert Aljoscha die Sprache und jedes Empfinden für Angst oder Schmerz, er wird unberechenbar und aggressiv. Er leidet am Landau-Kleffner-Syndrom, einer seltenen Form der Epilepsie mit weltweit nur ca. 200 dokumentierten Fällen. Doch die Zeit der Hoffnung naht, denn mit dem Einsetzen der Pubertät kann die Krankheit auch verschwinden. Live bei stern TV berichtet seine Mutter Manuela Kuffner über die Liebe zu einem Kind, das vielleicht bald aus der inneren Isolation ausbricht.

Verraten und verkauft - Drei Jahre unschuldig im Knast

Jahrelang arbeitet der Deutsch-Türke Cener C. als V-Mann für ein Landeskriminalamt und lieferte den Behörden Informationen über die türkische Drogenhändlerszene. Dann wird er "abgeschaltet". Plötzlich verhaftet die deutsche Polizei den Familienvater und liefert ihn an die Türkei aus. Dort verurteilt man ihn zu 10 Jahren Haft wegen Drogenhandels. Drei Jahre sitzt er in Istanbul im Gefängnis. "Ich habe nur mit Glück überlebt", sagt C. heute. Erst mit Hilfe von deutschen Freunden und Helfern gelingt es, die türkischen Behörden von seiner Unschuld zu überzeugen. Warum ihn seine Tätigkeit als V-Mann fast zum Verhängnis wurde, erzählt C. live bei Günther Jauch im Studio.

Ein Tier, das jeden beherrscht - Das Geheimnis des Ohrwurms

Jeder Mensch kennt das Phänomen: Ein Lied brennt sich ein, Flucht unmöglich. In Endlosschleife summt man es automatisch mit. Musiker träumen davon, einen zu komponieren. Doch was muss ein Ohrwurm eigentlich haben, um einen zu packen - beim Spülen, unter der Dusche oder beim Warten auf den Bus. Der Musikwissenschaftler Jan Hemming beschäftigt sich mit der Erforschung des Phänomens. Er ist live zu Gast bei stern TV.

Sind Frauen die schlimmeren Auto-Messies? - Der stern TV-Test

Riskiert man einen Blick in die heiß geliebten Autos der Deutschen findet man oft das totale Chaos vor: Volle Aschenbecher, leere Coladosen und Flaschen im Fußraum, Tankquittungen, Zeitschriften und Prospekte auf dem Rücksitz, Flecken und Krümel auf dem Bezügen. Doch wem gehören diese "Müll-Kutschen" und wer ist eigentlich der größere Auto-Messie? Mann oder Frau? stern TV ging auf Spurensuche und machte den Test: "Ich schau in Dein Auto und nenn Dir Dein Geschlecht!".

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0 
Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: