STERN TV

stern TV - Mittwoch 14. Oktober 2009, 22:15 Uhr - live bei RTL

    Köln (ots) - Moderation: Günther Jauch

    Bagatell-Kündigungen -  Wenn eine Frikadelle den Job kostet

    Eine Sekretärin wird wegen Frikadellenessens nach 34 Jahren Firmenzugehörigkeit fristlos entlassen -  eine Altenpflegerin, weil sie vier Maultaschen geklaut haben soll. Es reicht ein entwendeter Pfandbon oder der Stromdiebstahl, durch  Aufladen eines Handys. In allen Fällen handelt es sich um Bagatell- oder Verdachtskündigungen. Immer öfter versuchen Arbeitgeber Angestellte auf Grund von Kleinigkeiten los zu werden. Live bei stern TV berichtet der Chef der entlassenen Sekretärin, Hermann Schulte-Hiltrop,  wie es zu der Kündigung kam. Und: zahlreiche Experten geben Auskunft, was genau Arbeitnehmer den Job kosten kann.

    Der Unsinn mit den Nährwerten - Wie Packungen Verbraucher verwirren

    Übersichtlich ist anders. Wer eine Lebensmittelverpackung in den Händen hält, weiß nie genau, was drin ist. Mengen und Nährwertangaben sind höchst verwirrend. Seit Jahren fordern Verbraucher, Gesundheitsexperten und Verbraucherschützer eine kundenfreundliche Kennzeichnung der Dickmacher Fett und Zucker in den Ampelfarben Rot, Gelb, und Grün. Vorbild hierfür ist Großbritannien. Doch die Lebensmittelindustrie wehrt sich. Nach wie vor findet man eine Bezeichnung, die den Nährwert bezogen auf Portionsgröße angibt. Das Problem: Hersteller wählen die Portionsgrößen beliebig und der Verbraucher ist verwirrt. Was das für den Kunden bedeutet: live bei stern TV.

    "Das Supertalent" 2009 -  Dieter Bohlen wieder auf der Suche

    Ab kommenden Freitag ist es wieder so weit: RTL sucht "Das Supertalent" 2009. Bereits zum dritten Mal wählen Fernsehzuschauer und die Juroren  Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell das spektakulärste Unterhaltungstalent Deutschlands. Mehr als 37.000 Kandidaten im Alter von 4 bis 95 Jahren bewarben sich für die Show. In den Bereichen Gesang, Akrobatik, Musik, Tanz und Comedy kämpfen sie um den Titel "Das Supertalent" 2009. Was Dieter Bohlen von den diesjährigen Kandidaten erwartet, berichtet er live bei Günther Jauch im Studio.

    Große Hoffnung für Alkoholkranke - Charité testet Mittel gegen Alkoholsucht

    Es klingt unglaublich. Professor Olivier Ameisen ist Kardiologe und auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Doch von Versagensängsten geplagt, flüchtet er sich in die Sucht. Er wird Alkoholiker. Entziehungskuren, Selbsthilfegruppen und Psychotherapien können ihm nicht helfen. Durch Zufall stößt er in einem wissenschaftlichen Artikel auf ein Mittel gegen Muskelkrämpfe. Im Tierversuch zeigt dies eine verblüffende Wirkung gegen die Sucht. Ameisen macht einen Selbstversuch. Mit Erfolg. Seit nunmehr fünf Jahren spürt er kein Verlangen mehr nach Alkohol. Eine Entdeckung, die für viel Aufsehen in Fachkreisen sorgt und die Experten als "viel versprechend" einschätzen. Die Charité Berlin testet das Mittel nun in einer eigenen Studie. Bei stern TV berichten Mediziner über einen Wirkstoff, das den Kampf gegen die Sucht revolutionieren könnte.

      Außerdem:
Zurück auf dem Seil - der lange Kampf des Johann Traber Junior

Pressekontakt:
Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0



Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: