STERN TV

stern TV - Mittwoch 18. März 2009, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) - Der Amoklauf von Winnenden: Warum tötete Tim Kretschmer?

    Das traurige Protokoll eines Amoklaufs: Um 9.30 Uhr stürmt der siebzehnjährige Tim Kretschmer am vergangenen Mittwoch die Albertville-Realschule in Winnenden. Er erschießt neun Schüler und drei Lehrerinnen. Auf der Flucht vor der Polizei tötet er drei weitere Menschen, bis der Amokläufer letztendlich sich selbst richtet. Auch eine Woche nach dieser Tragödie fragen sich alle, wie es soweit kommen konnte. Warum hatte der Vater 4.600 Schuss Munition zu Hause? Waren auch in diesem Fall Killer-Spiele wie "Counterstrike" oder "Far cry" der Auslöser? Günther Jauch diskutiert diese Fragen im Studio mit Experten und Betroffenen.

    Wenn Essen krank macht - Volkskrankheit Zöliakie

    Viele Patienten leiden daran - und wissen es nicht einmal: Zöliakie, eine chronische Dünndarmerkrankung. Beschwerden verursacht dann eine Eiweißart, die vor allem in Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Hafer vorkommt: Gluten. Selbst Ärzten fällt eine eindeutige Diagnose oft schwer, denn die Symptome sind vielfältig und schwer zuzuordnen. Da es für diese Erkrankung keine Heilung gibt, bleibt den Betroffenen nur eins - eine lebenslange Diät, die den Verzicht auf so selbstverständliche Grundnahrungsmittel wie beispielsweise Brot und Nudeln notwendig macht. Günther Jauch spricht live mit Patienten und Experten über eine heimliche Volkskrankheit.

    Der Inzest-Fall von Amstetten: Josef Fritzl vor Gericht

    Der Inzest-Fall von Amstetten: Vierundzwanzig Jahre lang hielt Josef Fritzl seine eigene Tochter in einem Kellerverlies seines Wohnhauses gefangen, vergewaltigte sie unzählige Male und zeugte mit ihr sieben Kinder. Seit Montag nun muss sich Fritzl vor dem Landgericht im österreichischen St. Pölten wegen Mord, Vergewaltigung, Freiheitsberaubung, Sklaverei und Inzest verantworten. Bei stern TV äußern sich Familienangehörige über den Angeklagten, der bislang keinerlei Reue zeigt.

    stern TV schaut in die Töpfe: Die etwas andere Lebensmittelkontrolle

    Es gibt Lokale, in denen man lieber nicht essen möchte. Im Berliner Bezirk Pankow werden solche Ekel-Betriebe nun öffentlich bekannt gemacht: Hygienemängel in Gaststätten und Imbissen finden sich seit neuestem auf einer Negativliste im Internet. Nachdem stern TV in der vergangenen Woche über diese ungewöhnliche Verbraucherschutz-Offensive berichtete, geht es nun in die nächste Runde: Lassen sich Wirte auch vom Gast freiwillig in die Töpfe gucken?

    außerdem

    Keine Durchschnitts-Typen: Große Menschen, kleine Menschen

Pressekontakt:
Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: