STERN TV

STERN TV - Mittwoch, den 10. Mai 2000 - 22 Uhr 15 - live bei RTL
"Kinder der Schande" - Vergewaltigung als Waffe im Krieg

Köln (ots) - Der Kosovo-Krieg ist der letzte in einer langen Reihe: immer wieder wurden in der Geschichte Vergewaltigungen als Teil der systematischen Kriegsführung eingesetzt. Die schreckliche Folge: traumatisierte Frauen, die das Erlebte niemals vergessen. Und viele tausend sogenannte "Kinder der Schande". Auch rund 30.000 Deutsche sind im 2. Weltkrieg aus Vergewaltigungen hervorgegangen. Konrad Jahr ist so ein Fall. Der Journalist aus Berlin erfuhr erst als erwachsener Mann, daß sein Vater ein russischer Soldat war, der seine Mutter im Mai 1945 vergewaltigt hatte. Bei STERN TV spricht er über sein Schicksal. Hoffnung für Gelähmte - ein Neurochip läßt Rollstuhlfahrer wieder laufen Vor 10 Jahren hatte er mit seinem Auto einen schlimmen Unfall. Marc Merger landete im Rollstuhl. Heute kann der Franzose wieder laufen. Ein paar Schritte zwar nur. Aber das ist auch erst der Anfang. Ein Neurochip in seinem Bauch macht's möglich: per Computer werden Steuersignale in den Körper übertragen, die eigentlich vom Gehirn kommen. So werden die Muskeln aktiviert, die Beine bewegen sich. Live bei STERN TV demonstriert Merger die verblüffende Technik, die Hoffnung für Millionen bedeutet. Zerschundene Gesichter - Kinder als Opfer von Kampfhundbissen Daß der 3-jährige Serkan noch lebt, verdankt er Oliver Gramattke. Der Lagerarbeiter aus Bremerhaven griff beherzt ein, als sich ein Pitbull in das am Boden liegende, wehrlose Kind verbissen hatte. Ein Gesichtsnerv wurde verletzt. Ähnlich erging es der 8-jährigen Ariane aus Wesseling bei Köln. Auch bei ihr biß der Hund ins Gesicht, verursachte tiefe Wunden. Ärzte versuchen nun, den Kindern so gut es geht zu helfen. K.O. in Runde 12 - Markus Beyer und Freundin Danii zu Gast im Studio Sie sind ein schillerndes Paar: Boxer Markus Beyer und seine Freundin Danii, Sängerin bei "Mr. President". Am Samstag durchlitten beide Höllenqualen. Er - weil sein Traum von der Titelverteidigung und dem großen Kampf in den USA wie eine Seifenblase zerplatzte. Sie - aus Angst um die Gesundheit ihres Freundes. Ein schwerer rechter Haken von Glenn Catley schickte Beyer kurz vor dem Ende zu Boden. Der Ringrichter brach daraufhin den Kampf ab. STERN TV berichtet hautnah über das Leiden im und am Boxring. Außerdem: Flüchtlinge im Urlaubsparadies - die "boat people" von Fuerteventura ots Originaltext: STERN TV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: 0221 / 9515990. Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: