STERN TV

stern TV - Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:15 Uhr - bei RTL

Köln (ots) - Moderation: Günther Jauch Terror im Kinderzimmer: Den eigenen Sohn ins Heim gegeben Niklas ist neun Jahre alt und eine Art Heimkind. Seine eigenen Eltern haben ihn in eine Einrichtung für verhaltensauffällige Mädchen und Jungen gegeben, weil sie sich keinen Rat mehr wussten. Ihr Sohn brachte sie und seine ältere Schwester ständig zur Verzweiflung. Dass Kinder immer häufiger zu Tyrannen werden, diese These hat der Bonner Psychiater Dr. Michael Winterhoff bereits vor 14 Tagen bei Günther Jauch begründet. Winterhoff kennt den Fall von Niklas und hat auch das Konzept des Heimes, des "Leo-Lionni-Hauses" in Heckenbach bei Bad Neuenahr, mitentwickelt. stern TV mit der Fortsetzung zum Thema "Terror im Kinderzimmer": Viele Eltern hatten sich mit ihren Sorgen an die Redaktion gewandt. Weg mit den Pfunden: Abspecken mit stern TV Sie sind noch keine 40 Jahre alt, aber von der Bikini- oder Strandfigur weit entfernt: Cornelia Bulik bringt 104 Kilo auf die Waage, Frank Hentzschel 136 Kilo, und Nicole Hädrich schleppt sogar 145 Kilo mit sich herum. Doch alle drei Zuschauer von stern TV wollen ihr Leben und vor allem ihre Essgewohnheiten ändern. Zusammen mit Medizinern der Deutschen Sporthochschule Köln will stern TV dabei helfen. In sechs Monaten sollen sie runter von den Pfunden. Was beim ersten Medizin-Check herauskam, erläutert Günther Jauch im Gespräch mit seinen Studiogästen. Sperma für die Nashorn-Kuh: Spektakulärer Tierärzte-Einsatz in Afrika Die Zeugung und Aufzucht von Nashörnern in europäischen Zoos ist äußerst schwierig. Eine Gruppe Berliner Tierärzte unter der Leitung von Dr. Thomas Hildebrandt hat sich jetzt aufgemacht, ein ungewöhnliches und sehr riskantes Experiment zu unternehmen: In Lapalala, einem Natur-Reservat in Südafrika, soll wilden Nashorn-Bullen Sperma abgezapft werden. Wenn das klappt, könnte damit dann eine Nashorn-Kuh in einem hiesigen Zoo befruchtet werden - und gleichzeitig auf diese Weise eine andere Nashorn-Art vor dem baldigen Aussterben gerettet werden. Ein Kamerateam begleitete im Auftrag von stern TV die Afrika-Expedition. Ohne Geld durch Europa: Wie Angelo Kelly sich durchs Leben bettelte Seine Fans kennen ihn als Mitglied der legendären Kelly-Familie, aber in dieser Rolle haben sie ihn noch nie gesehen: Angelo Kelly, nur ausgestattet mit seiner Gitarre, aber völlig ohne Geld, auf der Straße. Sein Auftrag: Kelly soll sich ohne Bares durchschlagen, so lange es geht. Start der Aktion: Pamplona in Spanien. Dort ist der heute 26jährige Musiker geboren. Wie es Kelly geschafft hat, rechtzeitig zu Günther Jauch ins Studio zu kommen? Das Straßenexperiment - exklusiv bei stern TV. außerdem: Unfallopfer: Wenn alle nur glotzen und niemand hilft Pressekontakt: Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0 Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: