STERN TV

stern TV am Mittwoch, den 27.2.2008

Köln (ots) - stern TV - Mittwoch, 27. Februar 2008, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch Gezähmt vom Wilden Westen - Teenager wieder unter Kontrolle Klauen, Schlagen und Drogen. Probleme haben fast alle Jugendlichen, die zu Annegret Noble kommen. Die Familientherapeutin arbeitet auf der Turn About Ranch im US-Staat Utah mit schwererziehbaren Jugendlichen aus Deutschland. Sie sollen dort jenseits der bekannten Umgebung alte Verhaltensmuster ablegen. Doch was passiert nach der Therapie mit den jungen Menschen? Vor einem Jahr saß bei stern TV Gina Henn. Die Punkerin hatte Alkoholprobleme und ständig Zoff zuhause. Wie es ihr heute geht und welche Perspektiven sie hat, erzählt sie live bei Günther Jauch. Im Zweifel für die Angeklagte - wer ermordete den vierjährigen Markus? Vor einem Jahr bahnte sich eine sensationelle Wende in einem aufsehenerregenden Mordfall an. Vor 26 Jahren wurde der damals vierjährige Markus Kern in Oldenburg erdrosselt aufgefunden. Die Hauptverdächtige: seine eigene Mutter. Es gab Indizien, aber die Beweislage reichte nicht für eine Verurteilung. Eine Zeugin brachte den Fall dann erneut ins Rollen. Sie behauptet: Ich habe den Mord mit angesehen. Doch auch die spektakuläre Wiederaufnahme des Verfahrens endete vergangene Woche mit Freispruch. Bei stern TV kommen die Zeugin und die Angeklagte zu Wort. Darf man Polizisten duzen? Das neue Lexikon der Rechtsirrtümer Muss man eine Zeitschrift kaufen, wenn man sie durchblättert? Darf man Polizisten duzen? Oder wie verbindlich ist die Aussage eines Wahrsagers? Die Antworten gibt der Jurist Dr. Ralf Höcker in seinem aktuellen Werk "Das dritte Lexikon der Rechtsirrtümer". Doch wie alltagstauglich sind diese kuriosen Rechtsauskünfte. stern TV hat mit versteckter Kamera den Test gemacht. Was passiert, wenn man das Erlaubte tatsächlich ausschöpft. Die erstaunlichen Resultate bespricht Günther Jauch live im Studio mit dem Autor. Republikaner wider Willen - wie Fürther Senioren auf eine Wahlliste kamen Am kommenden Sonntag sind in Bayern Kommunalwahlen. Auch die rechten Republikaner stellen sich zur Wahl, etwa in Fürth. Eine Partei, die in den vergangenen Jahren im Sturzflug war. So kann es nicht weitergehen, dachte sich das einzige Stadtratsmitglied der Republikaner. Fast 50 Namen tauchten auf der Republikaner-Liste für die Stadtratswahl auf. Nur dumm: Einige wussten gar nichts davon. Eine Nachbarin habe aufgefordert, da was zu unterzeichnen, heißt es. Und so werden am kommenden Wochenende möglicherweise Menschen gewählt, die nichts mit der rechten Partei zu tun haben wollen. stern TV zeigt Politiker wider Willen. Außerdem Der Dokumentarfilm "Knut und seine Freunde". Der Eisbär wird nun zum Kinostar. Rückfragen: 951599-0 Pressekontakt: Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0 Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: