PHOENIX

phoenix Erstausstrahlung: Putsch gegen Gorbatschow - Der Untergang der Sowjetunion - Donnerstag, 18. August 2016, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Am 19. August 1991 hält die Welt den Atem an: Panzer auf Moskaus Straßen. Hardliner stellen den sowjetischen Staatspräsidenten Michail Gorbatschow in seiner Urlaubsvilla auf der Krim unter Hausarrest und verhängen den Ausnahmezustand. Ihr Ziel: die Sowjetunion zu retten und ihren weiteren Zerfall zu verhindern. In den westlichen Hauptstädten wächst die Angst, die Welt könnte in den Kalten Krieg zurückfallen.

Der Augustputsch in Moskau jährt sich in diesen Tagen zum 25. Mal. In seinem Film "Putsch gegen Gorbatschow - Der Untergang der Sowjetunion" rekonstruiert der Osteuropa-Historiker Ignaz Lozo für phoenix das zeitgeschichtliche Ereignis. Darin enthalten ist ein neues Interview mit Gorbatschow zum damaligen Ausnahmezustand. phoenix zeigt die Erstausstrahlung auf dem Dokumentationsplatz für aktuelle und brisante Filme am Donnerstagabend.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: