PHOENIX

phoenix Themennacht: "Very British" - Englische Nacht mit BBC-Deutschlandpremiere - Samstag, 23. April 2016, ab 00.45 Uhr

Bonn (ots) - Die Queen feiert ihren 90. Geburtstag, die Briten stimmen über den Verbleib ihres Landes in der EU ab und David Cameron ist wegen der PanamaPapers in Erklärungsnot. phoenix sendet aus diesem Anlass eine Englische Nacht mit mehr als fünf Stunden Dokumentationen über Großbritannien. Die Themennacht startet mit der Deutschlandpremiere des BBC-Zweiteilers "Inside the Commons".

Der Film von Michael Cockerell gewährt erstmals Einblicke in die Mechanismen der politischen Macht des britischen Parlaments. phoenix zeigt die Dokumentation in ungekürzter englischsprachiger Originalfassung. "Es gibt den Trend, dass die Zuschauer und User im Netz Serien zunehmend auch in englischer Originalsprache schauen", so der Redaktionsleiter Dokumentationen, Jean-Christoph Caron, "im Sinne eines Dokumentationsprogramms, dass relevanten europäischen und internationalen Gesellschaftsthemen verpflichtet ist, möchten wir unseren Zuschauern immer wieder auch Programme in englischer Sprache und in Originallänge anbieten."

Im Anschluss an die BBC-Deutschlandpremiere bleibt es bei phoenix "very British" mit dem Zweiteiler "Die ersten Windsors" ab 02.45 Uhr. Die Themennacht beschließt um 04.45 Uhr die Dokumentation "Imperium. Kampf um die Weltmacht" über Aufstieg und Fall des britischen Kolonialreiches.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: