PHOENIX

phoenix-Live: Pressekonferenz zur Vorstellung des Freshfields-Berichts zur WM-Vergabe 2006 - Freitag, 04. März 2016, 13.30 Uhr

Bonn (ots) - Am Freitag veröffentlicht die Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer in Frankfurt die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zur WM-Affäre 2006. Die gemeinsame Pressekonferenz der Kanzlei mit dem DFB zeigt phoenix live ab ca. 13.30 Uhr. Teilnehmen werden die DFB-Vizepräsidenten Rainer Koch und Reinhard Rauball, DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel und Prof. Christian Duve von der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer. Als Experte im phoenix-Studio ist Sportjournalist Florian Bauer.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: