PHOENIX

Phoenix Programmhinweis für Montag, 25. Februar 2002
21.00 Uhr Bonner PHOENIX Runde

    Bonn (ots) -
    
    Scharon und Arafat - Unfähig zum Frieden?
    
    Die Eskalation des Nahostkonflikts hat allein in der vergangen
Woche mehr als 40 Tote gefordert.
    
    Inzwischen wächst auch in Israel die Kritik an Ministerpräsident
Ariel Scharon. Linke und rechte Israelis werfen ihm Planlosigkeit im
Kampf gegen Arafat vor. Arafat selbst ist für seine Landsleute zwar
immer noch ein nationales Symbol, allerdings kann er weder die
Intifada kontrollieren noch die Gewalt eindämmen. Geht die Ära von
Scharon und Arafat zu Ende? Kommt es zu einem "richtigen Krieg", wie
UN-Generalsekretär Kofi Annan befürchtet?
    
    In der Bonner PHOENIX Runde diskutiert Gaby Dietzen mit Rafael
Seligmann,  Schriftsteller, Kinan Jaeger, Politikwissenschaftler an
der Universität Bonn, und Alexander von Sobeck, Israel-Korrespondent,
ZDF.
    
    
ots Originaltext: Phoenix
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Tel: 0228/9584-193;
e-mail: presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: