PHOENIX

phoenix Karnevalsprogramm: Abenteuer statt Alaaf und Helau - Donnerstag, 4. Februar, bis Dienstag, 9. Februar 2016

Bonn (ots) - Auch in diesem Jahr bietet phoenix ein Kontrastprogramm zu Jecken und Kamelle. Von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag gibt es vier Thementage mit ausgewählten Dokumentationen. An Weiberfastnacht fließen Flüsse der Welt, Karnevalsfreitag zu Besuch bei den Superbauten, am Rosenmontag geht es um unterschiedlichste Lebensprüfungen und auf Wirtschaftsfallen achtet phoenix Veilchendienstag, bis Aschermittwoch die Akteure auf der politischen Bühne wieder das Programm bestimmen.

Donnerstag, 04. Februar 2016, Thementag: Flüsse der Welt ab 12.00 Uhr

Das phoenix-Sonderprogramm startet mit der siebenteiligen Reihe 
"Flüsse der Welt". In großartigen HD-Aufnahmen werden Flüsse wie 
Colorado, Niger, Okavango und Nil an ihren schönsten Stellen gezeigt,
von der kleinen Quelle über die reißenden Stromschnellen zum breiten 
Fluss oder stillen See über die Wasserfälle bis zum Delta. 
Freitag, 05. Februar 2016, Themenabend: Superbauten ab 20.15 Uhr

Bauwerke wie die Pyramiden, der Eiffelturm oder die 
überdimensionierten Skyscraper auf der Arabischen Halbinsel konnten 
nur entstehen, weil Menschen ihrer Zeit voraus waren. Was treibt 
Menschen zu diesen außergewöhnlichen Bauleistungen an? Liebe, Angst, 
religiöse Motive oder die pure Geltungssucht? Drei Folgen der Reihe 
"Superbauten": "Wettlauf zum Himmel", "Säulen für die Ewigkeit" und 
"Wahnsinn und Visionen 
Montag, 08. Februar 2016, Thementag: Herausforderungen - Das Leben 
meistern ab 12.00 Uhr

phoenix zeigt unter dem Motto "Herausforderungen - Das Leben 
meistern" unter anderem, wieso die Menschen immer weniger Zeit haben,
obwohl sie ständig Zeit sparen, was für Auswirkungen digitale Medien 
auf uns haben und wie sich die Beziehung zwischen Mensch und Berg 
verändert hat. 
Dienstag, 09. Februar 2016, Thementag: Verbraucher - angelockt und 
abgezockt ab 12.00 Uhr

"Verbraucher - angelockt und abgezockt" heißt es am Veilchendienstag.
Im Check: Reinigungsmittel, Welpenhandel, Krankenkassen, 
Kreuzfahrten, Autobahnen und unser Trinkwasser. 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: