PHOENIX

phoenix Runde: Blatter weg - Kein Problem gelöst? - Mittwoch, 3. Juni 2015, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Die Rücktrittsankündigung von FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat ein Beben im Fußball ausgelöst. Nach dem überraschenden Schritt, nur vier Tage nach seiner Wiederwahl, steht der Weltverband vor einer Zäsur. Wie sieht die Zukunft der FIFA, die gerade vom größten Skandal ihrer Geschichte erschüttert wird, aus? Welche Reformen sind nötig? Wer könnte auf Blatter folgen?

Ines Arland diskutiert in der phoenix-Runde u.a. mit

Willi Lemke, Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport Philipp Köster, Chefredakteur 11 Freunde Stefan Osterhaus, Neue Zürcher Zeitung

Am heutigen Mittwoch, 3. Juni, gibt es ausnahmsweise zwei phoenix-Runden: 18.00 Uhr: #phoenixrunde: G7 in Elmau - Unverzichtbar oder überflüssig? - mit Zuschauerbeteiligung 22.15 Uhr: Blatter weg - Kein Problem gelöst? Durch beide Live-Sendungen führt Ines Arland.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: