PHOENIX

phoenix Runde: Nacktfotos von Kindern - Wo ist die Grenze? - Donnerstag, 13. November 2014, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Wie kann man Kinder vor Missbrauch am besten schützen? Seit der Edathy-Affäre schlägt die Diskussion um kinderpornographisches Material hohe Wellen. Jetzt wird das Sexualstrafrecht verschärft. Vor allem das Kaufen und Verkaufen von Kindernacktbildern soll strenger geahndet werden. Aber reicht das?

Wie können Kinder besser geschützt werden? Welche Lücken hat das neue Gesetz? Was heißt das für den Fall Edathy?

Ines Arland diskutiert in der phoenix Runde u.a. mit Matthias Katsch, Opferinitiative "Eckiger Tisch", und André Schulz, Bund Deutscher Kriminalbeamter.

Erneute Ausstrahlung um 24.00 Uhr.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
http://presse.phoenix.de/

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: