PHOENIX

phoenix Sondersendungen zum Bahnstreik - Donnerstag, 6. November 2014, 8.30 Uhr
14.00 Uhr
17.00 Uhr
18.00 Uhr

Bonn (ots) - Anlässlich des viertägigen Bahnstreiks berichtet phoenix ausführlich über die Hintergründe, Auswirkungen und Folgen des Streiks. Ab 8.30 Uhr informieren Erhard Scherfer und Klaus Weidmann live. Um 14.00 Uhr gibt es ein Update zur aktuellen Lage des Streiks. Neues zum Lokführerstreik ab 17.00 Uhr in einer halbstündigen Schwerpunktsendung mit Constanze Abratzky. Um 18.00 Uhr hat Ines Ahrland in der phoenix-Runde zum Thema "Nur noch Schikane? GDL gegen den Rest der Welt" GDL-Chef Claus Weselsky und den Vorsitzenden der Eisenbahn- und Verkehrsgesellschaft Alexander Kirchner zu Gast.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: