PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Montag, 22. SEptember 2014; Tages-Tipp: 21:00 De Gaulle und Adenauer - Eine deutsch-französische Freundschaft

Bonn (ots) - 05:15

Die biblischen Plagen - Zorn Gottes oder Rache der Natur 1/3: Duell am Nil Film von Gabriele Wengler und Sandra Padadopoulus, ZDF/2009 Kaum eine Geschichte der Bibel wirkt so nachhaltig im Gedächtnis der Menschen wie die Schilderung der Zehn Plagen. Innerhalb weniger Monate brach über Ägypten eine Welle von Katastrophen herein, die Gott Jahwe als grausames Zeichen seiner Allmacht heraufbeschwor. Selbst im Vergleich zum 21. Jahrhundert mit seinen Megadesastern überboten die Biblischen Plagen alles bisher Dagewesene.

06:00

Die biblischen Plagen - Zorn Gottes oder Rache der Natur 2/3: Finsternis über Ägypten Film von Gabriele Wengler und Sandra Papadopoulos, ZDF/2009 Schon lange versuchen Naturwissenschaftler zu beweisen: Neun der Zehn Plagen, die das Alte Testament schildert, verweisen auf eine gravierende Klimakatastrophe, die eine ökologische Kettenreaktion auslöste. Abseits theologischer Betrachtungen untersuchen Gelehrte auf der ganzen Welt immer wieder die einzelnen Phänomene und bemühen sich, die Ursache des biblischen Desasters aufzudecken.

06:45

Die biblischen Plagen - Zorn Gottes oder Rache der Natur 3/3: Flucht aus dem Pharaonenreich Film von Gabriele Wengler und Sandra Papadopoulos, ZDF/2009 Obwohl bereits neun verheerende Plagen das Nilland verwüstet haben, zeigte sich der Pharao weiterhin verstockt und wollte Moses mit seinen Leuten nicht freigeben. Da holte Gott Jahwe zum finalen Schlag aus: Um Mitternacht schickte er den Tod über Ägypten. Alle Erstgeborenen - ob Mensch oder Tier - mussten sterben.

07:30

Die geheime Welt der Tiger 1/2: Tapsige Helden Film von John Downer, NDR/2009 Vier kleine Tigerbabys sind die Hauptdarsteller der im indischen Dschungel gedrehten Tier-Dokumentation. Besonders ist die Herangehensweise: Zum Filmteam gehören u.a. eigens trainierte Elefanten, die Spezialkameras mit sich führen - an den Stoßzähnen befestigt. So gelingen dem preisgekrönten Tierfilmer John Downer einmalig packende und tiefe Einblicke in das Leben und Aufwachsen der Tiger, bei dem sich dramatische Szenen und amüsante Momente abwechseln.

08:15

Die geheime Welt der Tiger 2/2: Junge Abenteurer Film von John Downer, NDR/2009 Die Tigergeschwister sind mittlerweile acht Monate alt. Ihnen droht Gefahr: Ein fremdes Männchen wurde im Revier gesichtet, und die Tigermutter ist seit Tagen verschwunden. Was ist passiert? Wie werden sich die vier Jungtiger verhalten? Die zweite Folge zeigt, wie die jungen Abenteurer ihre ersten Jagdausflüge bestehen und begleitet sie auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden.

09:00

Vor Ort: Aktuelles Moderation Hans-Ulrich Stelter

09:10

Bon(n)Jour mit Katharina Hamberger, Deutschlandfunk

09:30

Ukraine - Chronik einer Krise   Phoenix beleuchtet in diesem Thema die Chronik des Ukraine-Konflikts seit Beginn im November 2013. Ausgehend von den Protesten auf dem Maidan, über die Flucht Janukowitschs und die russische Annektierung der Krim bis hin zum hybriden Krieg an der Ostgrenze fasst die Chronik den Verlauf der Ukraine Krise zusammen.

Darin:

Wie die Krim russisch wird Ein neues Leben in einem alten Land Film von Juri Rescheto Zwei Völker, zwei Meinungen, zwei Lebensperspektiven in einem neuen - alten - Land. Juri Rescheto ist auf der Krim unterwegs und möchte wissen, was das für den Alltag der Menschen bedeutet. Was passiert, wenn die Euphorie vorbei ist und die Probleme beginnen: im Job, in der Schule, bei den Behörden? Geht ein Riss durch die Familien?

10:45

Sicher Fliegen Ein Flugzeugpassagier müsste theoretisch 40.000 Tage lang täglich fliegen, um einen Absturz mitzuerleben - so die Statistik. Trotzdem sind nach dem Abschuss der MH17 über der Ukraine Passagiere, Piloten und Flugbegleiter verunsichert. Im phoenix-Thema diskutiert Reporter Michael Krons mit Experten unter anderem die Frage, ob die Flugrouten über Krisengebieten geändert werden müssen.

12:00

Vor Ort: Aktuelles Moderation Hans-Ulrich Stelter

12:45

O' zapft is Oktoberfest, BR / 2014

14:00

Vor Ort: Aktuelles Moderation Hans-Ulrich Stelter

14:30

Straftätern auf der Spur Film von Tanja Reinhard, WDR/2014 "Die Seelen der Kinder werden mit der Tat kaputt gemacht", sagt Ingo Baltes. Polizeipräsidium Oberhausen: Der Hauptkommissar sitzt schon seit Stunden in seiner Kammer und wertet sichergestellte Festplatten aus, sucht Beweismaterial um nachzuvollziehen, mit wem der mutmaßliche Täter Bilder und Videos getauscht hat, wo er es gekauft hat, oder ob er es Hinweise darauf gibt, ob er selber sexuellen Missbrauch an Kindern vorgenommen hat.

14:45

Pillen für die Psyche (HD) Werden unsere Kinder krank gemacht? Film von Beate Frenkel, Astrid Randerath, ZDF/2014 Angelina ist zehn Jahre alt und bekommt zum Frühstück eine Pille gegen ADHS, das sogenannte Zappelphilipp-Syndrom. Ohne Medikamente käme sie nicht zurecht, erklärt ihre alleinerziehende Mutter. "Mir ist wichtiger, dass mein Kind einen guten Abschluss hat, einen guten Start ins Leben." Viele Eltern fühlen sich unter Druck gesetzt, fürchten um die Zukunftsperspektiven ihrer Kinder. Der Film zeigt, wie die Pharmaindustrie von diesen Ängsten profitiert. Sie hat ihre neue Zielgruppe, die Kinder und Jugendlichen, fest im Griff. (VPS 15:00)

15:15

Die große Samwer-Show Die Milliarden-Geschäfte der Zalando-Boys Film von Birte Meier, Christian Esser, ZDF/2014 Schlagzeilen machen sie immer wieder: Mal sollen sie eine eigene Bank planen, dann wieder ihre Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet an die Börse bringen. Und dabei ist zuvörderst Zalando, der Online-Versandhändler für Schuhe und Mode, mit ihrem Namen verbunden. Wie die deutschen Unternehmerbrüder Oliver, Marc und Alexander Samwer als Internet-Investoren agieren, zeigen die Recherchen von Frontal21 und der WirtschaftsWoche.

16:00

Am anderen Ende der Welt 1/2: Auf Schienen durch Neuseeland Film von Jürgen Hansen, Simone Stripp, ZDF/2009 Im ersten Teil der Dokumentation geht es mit dem "Overlander" quer über die Nordinsel. Der Zug verbindet Auckland mit der Hauptstadt Wellington. 1908 wurde die 689 Kilometer lange Strecke fertiggestellt. Ursprünglich gab es 128 Stationen, 26 Tunnel und 23 Brücken auf diesem Streckenabschnitt. Der "Overlander" durchquert grüne Parklandschaften, die die britischen Siedler nach heimischem Vorbild gestalteten. Aber er fährt auch durch wilde Vulkangebiete, mit einigen der aktivsten Vulkane der Welt, mit Geysiren und heißen Quellen.

16:45

Am anderen Ende der Welt 2/2: Auf Schienen durch Neuseeland Film von Jürgen Hansen, Simone Stripp, ZDF/2009 Die Reise auf der Südinsel beginnt an der Fähre von Wellington. Dort durchquert man die Marlborough Sounds, eine riesige Fjordlandschaft mit einsamen Buchten. Vom Fährhafen Picton führt dann der "TranzCoastal" am atemberaubend grünblauen Südpazifik entlang nach Christchurch, der "englischsten" Stadt außerhalb Englands.

17:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation Michael Krons (VPS 17:45)

18:00

Libanon (HD) Zukunft gesucht Film von Katrin Sandmann, ZDF/2014 Der Libanon war einst die Schweiz des Nahen Ostens. Davon ist wenig geblieben. Der syrische Bürgerkrieg spült die Not ins Land. Auf vier Libanesen kommt heute ein Flüchtling. Weltrekord. 51.000.000 - einundfünfzig Millionen Männer, Frauen und Kinder waren nach Schätzungen der Vereinten Nationen zum Jahresende 2013 auf der Flucht. Auf der Flucht vor Tod, Gewalt, und Unterdrückung. Das ist der höchste Stand seit dem 2.Weltkrieg.   18:30 Die geheime Welt der Tiger 1/2: Tapsige Helden Film von John Downer, NDR/2009 Vier kleine Tigerbabys sind die Hauptdarsteller der im indischen Dschungel gedrehten Tier-Dokumentation. Besonders ist die Herangehensweise: Zum Filmteam gehören u.a. eigens trainierte Elefanten, die Spezialkameras mit sich führen - an den Stoßzähnen befestigt. So gelingen dem preisgekrönten Tierfilmer John Downer einmalig packende und tiefe Einblicke in das Leben und Aufwachsen der Tiger, bei dem sich dramatische Szenen und amüsante Momente abwechseln.

19:15

Die geheime Welt der Tiger 2/2: Junge Abenteurer Film von John Downer, NDR/2009 Die Tigergeschwister sind mittlerweile acht Monate alt. Ihnen droht Gefahr: Ein fremdes Männchen wurde im Revier gesichtet, und die Tigermutter ist seit Tagen verschwunden. Was ist passiert? Wie werden sich die vier Jungtiger verhalten? Die zweite Folge zeigt, wie die jungen Abenteurer ihre ersten Jagdausflüge bestehen und begleitet sie auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Geliebter Feind 1000 Jahre Deutsche und Franzosen Film von Stefan Brauburger, ZDF/2013 Moderation: Guido Knopp Vor 1.200 Jahren regierte Karl der Große über ein Gebiet, aus dem später Frankreich und Deutschland hervorgingen. Deutsche und Franzosen - Jahrhunderte lang galten sie als "Erbfeinde". Doch seitdem Charles de Gaulle und Konrad Adenauer vor 50 Jahren den Freundschaftsvertrag zwischen ihren Nationen besiegelten, stehen die deutsch-französischen Beziehungen für Annäherung und Versöhnung. Was ist Mythos, was Wahrheit im historischen Wechselspiel von Gemeinsamkeiten und Gegensätzen der beiden Völker? Der Film von Stefan Brauburger reflektiert die wichtigsten Epochen der deutsch-französischen Beziehungen und lotet dabei die historische Bedeutung des Freundschaftsvertrages von 1963 aus.

21:00

Tages-Tipp De Gaulle und Adenauer - Eine deutsch-französische Freundschaft Film von Werner Biermann, SWR/2013 Sie waren beide sehr gespannt, als sie sich am 14. September 1958 zum ersten Mal trafen: Konrad Adenauer fürchtete, in De Gaulle einen kriegerischen General zu treffen, der die Deutschen, die er sein Leben lang bekämpft hatte, immer noch hasst - 13 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges. De Gaulle, seit wenigen Wochen französischer Ministerpräsident, hatte deshalb eine demonstrative Geste gemacht und den deutschen Bundeskanzler in sein privates Landhaus nach Colombey-les-Deux-Églises eingeladen, etwas, das er nie zuvor mit einem Politiker getan hatte und auch niemals danach tat. Die Dokumentation nimmt den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages zum Anlass, die besondere Beziehung zweier Staatsmänner sowie das konfliktreiche Verhältnis der beiden Nachbarländer zu beleuchten.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Unter den Linden Moderation: Michaela Kolster

23:00

Der Tag Moderation Michael Krons

00:00

Unter den Linden Moderation: Michaela Kolster

00:45

Geliebter Feind 1000 Jahre Deutsche und Franzosen Film von Stefan Brauburger, ZDF/2013 Moderation: Guido Knopp

01:30

De Gaulle und Adenauer - Eine deutsch-französische Freundschaft Film von Werner Biermann, SWR/2013

02:15

Verborgenes Venedig (HD) 1/3: Erneuern & bewahren Film von Lutz Gregor, ZDF / ARTE/2013

03:00

Verborgenes Venedig (HD) 2/3: Kunst auf allen Kanälen Film von Lutz Gregor, ZDF / ARTE/2013

03:45

Verborgenes Venedig (HD) 3/3: Traumstoffe und Maskeraden Film von Lutz Gregor, ZDF / ARTE/2013   04:25 Carnevale Grande (HD) Film von Ulf Eberle, WDR/2014

04:40

Luxushotel auf Achse (HD) Mit dem Orient-Express von Deutschland nach Venedig Film von Rita Knobel-Ulrich, SWR/2012

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: