PHOENIX

Sendeablauf für Dienstag, 15. Juli 2014; Tages-Tipp: Ellis Island (HD) 20:15 Uhr

Bonn (ots) - 05:15

Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt um Kap Hoorn 2/2: Auf nach Montevideo Film von Till Lehmann und Steffen Schneider, ZDF / 2008

06:00

Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen 1/2: Von Hongkong bis Saigon Film von Frank Breidert, Helen Wild, Berthold Baule, ZDF / 2008

06:45

Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen 2/2: Von Saigon bis Shanghai Film von Berthold Baule, Frank Breidert, Helen Wild, ZDF / 2008

07:30

Frankreich Film von Toby Macdonald, Nick Brown , ZDFneo / 2010

09:00

Aktuelles zu Israel, Straßburg, Ankunft des Fußballweltmeisters

L I V E

10:00 Wahl des neuen EU-Kommissionspräsidenten Klaus Weber berichtet aus Straßburg

L I V E

10:15 Rede des designierten EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker (VPS 09:01)

anschl.:

Aktuelles zur Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses zu den mutmaßlichen Spionagefällen beim Bundesnachrichtendienst und im Verteidigungsministerium

13:00

Geheimnisvolle Orte Das amerikanische Hauptquartier - Eine Machtzentrale im Kalten Krieg Film von Grit Lederer, RBB / 2012 Eine Machtzentrale in West-Berlin: Das Hauptquartier der amerikanischen Streitkräfte in der Clayallee. Hier wurde fast 50 Jahre lang das Schicksal Berlins maßgeblich mitbestimmt. Erstmals stellt eine Fernsehdokumentation diese Berliner Machtzentrale der Nachkriegszeit vor. (VPS 12:59)

13:45

Die Geheimdienstlegende Reinhard Gehlen und der BND Film von Wolfgang Klauser, Ulrich Stein, NDR / 2006

14:30

Deckname Blitz Der Spion vom Teufelsberg Film von Harriet Kloss, Markus Thöß, RB / 2004 (VPS 14:29)

15:15

Der Rennfahrer Manfred von Brauchitsch (HD) Silberpfeil und Friedenskämpfer Film von Steffen Jindra, NDR / 2013 Manfred von Brauchitsch war in den 30er Jahren einer der tollkühnsten europäischen Rennfahrer. Als Rennpilot im Werksteam von Mercedes-Benz begründete er den Ruhm der legendären Silberpfeil-Piloten. Doch nach dem Krieg konnte er nicht an seine Erfolge anknüpfen. Von der SED umgarnt, siedelte er schließlich in die DDR über und wurde hier ein privilegierter Sportfunktionär. Als Manfred von Brauchitsch im Jahr 2003 mit 97 Jahren stirbt, geht ein Leben voller Widersprüche zu Ende. Immer hat er das Abenteuer geliebt und die Nähe zur Macht gesucht.

15:45

Ankunft und Empfang des Fußballweltmeisters

18:00

Jagd auf Plaste und Elaste Film von Gordian Arneth, RBB / 27.07.2013 Ob Möbel, Fahrräder, Werkzeug oder Spielsachen aus der ehemaligen DDR: Wer glaubt, dass den Schrott von damals keiner mehr sehen und haben will, der irrt gewaltig. Ostdeutsche sind auf der Suche nach geliebten Erinnerungsstücken und "noch echter Qualitätsarbeit". Italiener, Franzosen und Spanier finden das DDR-Design mit seinen Farben, Mustern und Formen einfach nur "cool". Seit Jahren macht Mario Schubert in Berlin mit seinem Ost-Kult Laden "VEB Orange" dem DDR-Museum in Berlin-Mitte Konkurrenz: Die Kunden rennen ihm die Bude ein.

18:30

Frankreich Film von Toby Macdonald, Nick Brown, ZDFneo / 2010 Jedes Jahr besuchen 75 Millionen Touristen Frankreich. Sie lassen sich von alten Burgen und Schlössern, Bergen und Küsten, Kaffeekultur und Lebenslust verzaubern. Und natürlich von den Menschen. Die Dokumentation stellt einige außergewöhnliche Franzosen vor, darunter einen Pyrotechniker, einen Kletterprofi, einen Stierkämpfer, ein Cowgirl und eine Minenentschärferin.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Ellis Island (HD) Insel des amerikanischen Traums Film von Michael Prazan, ARTE F / 2014 Im frühen 20. Jahrhundert überquerten zahllose Menschen den Atlantik, um sich in Amerika ein neues Leben aufzubauen. Sie ließen Europa hinter sich, um in Amerika neu anzufangen, ihr Glück in den Spielhöllen von Brooklyn oder im Rampenlicht von Hollywood zu suchen. Zwölf Millionen Emigranten legten in Ellis Island an.

22:00

China, die neue Supermacht (HD) 1/3: China erwacht Film von Jean-Michel Carré, ARTE F / 2013 Die Ernennung Xi Jinpings zum Präsidenten der Volksrepublik China Anfang März 2013 markiert einen Meilenstein in der chinesischen Geschichte. Die Politik wird nun erstmals von einem Mann bestimmt, der weder von Mao Zedong noch von Deng Xiaoping ausgewählt wurde. Die dreiteilige Dokumentationsreihe zeigt einen Überblick der jüngeren chinesischen Geschichte der letzten hundert Jahre. Der erste Teil beleuchtet die Zeit seit der Xinhai-Revolution 1911 bis zum Tod Mao Zedongs im Jahr 1976.

23:00

China, die neue Supermacht (HD) 2/3: China holt auf Film von Jean-Michel Carré, ARTE F / 2013 Der zweite Teil der Dokumentationsreihe berichtet über die Zeit nach Mao Zedongs Tod und deren wirtschaftliche und außenpolitische Entwicklungen. Als Maos Nachfolger Deng Xiaoping die Wirtschaft liberalisierte, öffnete und reformierte sich China wie nie zuvor. Doch es blieb eine Diktatur, gegen die zu protestieren gefährlich ist und bleibt.

00:00

China, die neue Supermacht (HD) 3/3: China triumphiert Film von Jean-Michel Carré, ARTE F / 2013 Noch vor wenigen Jahren galt China als Entwicklungsland. Heute ist es eine politische, wirtschaftliche und militärische Macht mit stetig wachsendem Einfluss. Wie kam es zu diesem rasanten Aufstieg? 2001 wird China in die Welthandelsorganisation aufgenommen. Dies führt zu einer Verschiebung der globalen wirtschaftlichen Kräfteverhältnisse, denn das Land entwickelt sich zur "Fabrik der Welt".

01:00

Ellis Island (HD) Insel des amerikanischen Traums Film von Michael Prazan, ARTE F / 2014

02:45

Die schönsten Naturparadiese im Südwesten (HD) Film von Jürgen Vogt, SWR / 2013

04:15

Unterwegs durch Myanmar Film von Robert Hetkämper, ARD-Studio Singapur, phoenix / NDR / 2013

04:30

Historische Ereignisse Vor 225 Jahren: Sturm auf die Bastille - Beginn der Französischen Revolution (14.07.1789)

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: