PHOENIX

(Korrektur phoenix-Erstausstrahlung - Mein Ausland: Amerikas Glaubenskrieg um die Abtreibung - Mittwoch, 12. März 2014, 21.00 Uhr vom 11.02.2014, 12:49 Uhr)

Bonn (ots) - Bitte beachten Sie den vollständigen Titel der Dokumentation: Mein Ausland: Die gespaltene Nation - Amerikas Glaubenskrieg um die Abtreibung

Vor 40 Jahren wurde in den USA das Recht auf Abtreibung legalisiert. Doch mittlerweile wird es immer schwieriger, eine legale Abtreibung durchzuführen. Grund sind die neuen Gesetzesverschärfungen in vielen Bundesstaaten und die Anfeindungen fanatischer Gegner.

Kliniken werden mit Bauvorschriften und Gebäudeverordnungen derart bombardiert, dass sie faktisch nicht mehr arbeiten können. Demonstrationen vor Krankenhäusern und Diffamierungen gehören für Patientinnen und Ärzte zum Alltag. Immer weniger Ärzte sind dazu bereit, unter teilweise lebensbedrohlichen Bedingungen zu arbeiten: Vor vier Jahren wurde in Kansas ein Arzt von einem fanatischen Abtreibungsgegner erschossen.

Die Dokumentation "Die gespaltene Nation" zeichnet ein aktuelles Stimmungsbild der Situation in den USA. Dort gibt es sogenannte "Lebensschützer" - junge Christen, die in einem dreiwöchigen Trainingscamp zu Abtreibungsgegnern ausgebildet werden. Und auch katholische Privatschulen schicken ihre Schüler zu Demonstrationen.

Film von Heike Slansky und Steffanie Riess, phoenix/ZDF-Studio Washington 2014

Erneute Ausstrahlungen: Donnerstag, 13. März 2014, 1.30 Uhr, 8.15 Uhr und 19.15 Uhr.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: